Display Advertising

Digitalwerbung: Zentral- und Osteuropas Investitionen steigen

Die Ausgaben für die Digitalwerbung steigen in Zentral- und Osteuropa weltweit am stärksten.

Bild: svilen001 / stock.xchng

4,55 Milliarden US-Dollar wird das Budget für die Digitalwerbung in Zentral- und Osteuropa dieses Jahr betragen. Somit wachsen die Ausgaben in der Region um rund 23%, was einen Anteil von rund 4% der Ausgaben für digitale Werbung weltweit ausmacht. Das Gebiet schafft es damit auf eine der höchsten Wachstumsraten in dem Bereich. Nur noch der Mittlere Osten und Afrika liegen weiter vorne.  Letztere planen den Prognosen eMarketers zufolge eine weitere Erhöhung von etwa 16% für das nachfolgende Jahr.

digital_ad_spending_1

Russlands Ausgaben für digitale Werbung wachsen stabil zwischen 44% – 45% und entsprechen damit etwa dem zentral- und osteuropäischen Durchschnitt. Da in Westeuropa höhere Allgemein-Ausgaben gezahlt werden und ein bereits relativ gefestigter Anzeigenmarkt für digitale Werbung besteht, wächst der Markt in Zentral- und Osteuropa im Vergleich dazu doppelt so schnell.

digital_ad_spending_2

Wirft man einen Blick auf die allgemeinen Ausgaben für Medienwerbung weltweit, zeigt sich ein ähnliches Bild. Russlands Ausgaben von 9,88 Milliarden US-Dollar in diesem Jahr werden nach Angaben eMarketers bis 2017 um 5,3% auf 14,33 Milliarden US-Dollar steigen. Regional betrachtet wird die gesamte Wachstumsrate dort in den vier Jahren jedoch um 2,2%, von 8% in 2013 auf 5,8% in 2017, fallen. Parallel dazu wird das Wachstum im bereits weiterentwickelten Westeuropa weniger stark ausfallen.

Die aktuellen Gesamtausgaben von Zentral- und Osteuropa betragen 22.67 Milliarden US-Dollar und entsprechen 4,4% der weltweiten Ausgaben für Werbung. Die Summe wird sich laut eMarketer bis 2017 “nur” auf 29.31 Milliarden US-Dollar erhöhen. Das diesjährige Wachstum von 8% verdreifacht allerdings die internationale, durchschnittliche Wachstumsrate und kürt Zentral- und Osteuropa zur Region mit der höchsten Wachstumsrate in den Ausgaben für Medienwerbung auf der Welt 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.