Marketing Strategie

Die Streckenkarte fürs Online-Marketing

Nächster Halt: Content Marketing. Oder wie? Was bringt der Streckenplan fürs digitale Marketing von Gartner?

Chumwa/commons.wikimedia

Es gibt ja so viele Fachbegriffe und Technologien im digitalen Marketing, da kann man schnell mal den Überblick verlieren. Ganz hilfreich sind da schon verschiedene Lexika. Ein solches finden Sie auch bei uns – da kann man immer mal nachschauen, wenn einem ein Begriff nicht bekannt ist.

Das Unternehmen Gartner hat jetzt eine Art Streckenplan für das digitale Marketing erstellt. Dieser soll dabei helfen, sich im Dschungel der Online-Marketing-Technologie zurechtzufinden. Auf den ersten Blick sieht der Plan etwas unübersichtlich aus, aber wahrscheinlich muss man sich einfach etwas länger damit beschäftigen.

Gartner_DigiMktgMap_680.png;pv2a6684ca54b4d276

Die Karte ist folgendermaßen strukturiert: Im Süden geht es in erster Linie um die richtige Strategie. Hier sind die Verknüfungen zu Bereichen wie IT, Vertrieb, Service, allgemeinem Marketing und Business Intelligence zu finden. Im Zentrum des Plans liegt der sogenannte „Digital Marketing Hub“, hier werden alle Strecken zusammengeführt. Im Nordwesten geht es in erster Linie um die Bereiche Search und Ad Tech, im Nordosten befinden sich u. a. die Bereiche Social und Analytics.

Die Stationen der jeweiligen Linien stehen für verschiedene Technologie-Typen. Die kleineren Kreise beziehen sich dabei auf Produkte, die größeren auf Technologie-Anbieter. Und die schwarzen Kreise? Diese stehen für Verbindungen zu Technologien und Funktionen, die aich außerhalb des Marketings befinden.

Nehmen Sie sich ruhig ein par Minuten, um den Plan zu betrachten. Und wenn Sie sich mal verfahren haben, steigen Sie einfach aus und fahren auf der gleichen Linie wieder zurück. Irgendwann kommen Sie sicher an Ihr Ziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.