Marketing Strategie

Phrasen-Ranking: Die 30 überstrapaziertesten Worte im Online-Marketing

Hinter manchen Worten steckt mehr, viele beinhalten das komprimierte Nichts. Hier sind die Top 30 des Online-Marketing.

commons.wikimedia/Marian Sigler

Kennen Sie das? Im Meeting erwähnt einer Ihrer Kollegen ein Fremdwort nach dem anderen. Und Sie sagen sich: “Ich habe keine Ahnung, wovon der Mensch redet!” Das muss nicht unbedingt an Ihnen liegen. Vielleicht hat besagter Kollege einfach ein paar der meistgenutzten Worte im Online-Marketing verwendet – ohne die genaue Bedeutung derselben zu kennen.

Denn auch (oder vielleicht gerade?) im Online-Marketing wird gern mal klug dahergeredet, ohne zu wissen, was man da eigentlich sagt. Bei Mashable haben wir eine Infografik gefunden, die die 30 überstrapaziertesten Worte im Online-Marketing auflistet. Davon bedeuten viele auch wirklich etwas. Und dankenswerterweise haben die Mashable-Redakteure die Bedeutung auch gleich mit dazugeschrieben. Und das kann Ihnen helfen, demnächst etwas mehr von dem zu verstehen, über das der erwähnte Kollege da so gern schwadroniert.

Was ist zum Beispiel ein CPL? Ein neues Modell von Volkswagen? Eine neue Eissorte? Nein. CPL heißt: Cost per Like. Und bezieht sich auf die Kosten für einen einzelnen neuen Freund für eine Facebook Page.  Wie das Ziel erreicht wird, ist in diesem Fall nicht relevant.

Big Data für den Growth Hacker?

Von Big Data haben Sie bestimmt auch schon gehört. Und wissen Sie, was sich dahinter verbirgt? Laut Mashable ist es gerade das “Buzzword No. 1” – und bedeutet doch nicht viel mehr als umfang- und detailreiche Datensätze.

Ganz interessant ist auch der Begriff “Native Advertising”. Oft benutzt, selten genug verständlich erklärt. Mashable versucht es so: “Anzeigen auf einer Seite, die wie Content wirken. Bei Facebook und Twitter wären dies also zum Beispiel Sponsored Stories, Sponsored Posts oder Premium Ads.

“Growth Hacker” ist nicht der Titel eines Horrorfilms, sondern die Bezeichnung für einen Marketer, der sich für Start-ups und KMUs insbesondere auf die Bereiche Engagement und Wachstum fokussiert.

Mehr liefert die Infografik. Viel Spaß beim nächsten Meeting!

BuzzwordsNEW1

 

Ein Gedanke zu „Phrasen-Ranking: Die 30 überstrapaziertesten Worte im Online-Marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.