Social Media Marketing

Der Facebook Messenger ist da

Am 5. März wurde der Messenger offiziell eingeführt. Manch User aber kam schon vorher in den Genuss.

Interessantes Tool: der Facebook-Messenger

Man muss nicht immer ein Browser-Fenster geöffnet haben, um Facebook nutzen zu können. Ab sofort kann auch ganz offiziell der Facebook Messenger genutzt werden – zumindest von Windows-Usern.

Inoffiziell hatten Nutzer bereits ab Dezember Zugriff auf den Messenger. Ein Tester hatte den Download-Link vorzeitig veröffentlicht, Facebook hatte darauf schnell reagiert und den Link selbst veröffentlicht.

Was kann der Messenger? Mithilfe dieses Tools kann der User chatten, Mitteilungen bekommen und Meldungen aus seinem News-Feed lesen – alles auf dem Desktop.

Mac-User müssen derweil noch auf den Messenger warten. Laut Facebook ist man bereits dabei, ein Tool für die Apple-Nutzer zu entwickeln. Windows-7-User können den Messenger hier herunterladen – in den nächsten Wochen sollen auch die anderen Windows-User Zugriff darauf haben können.

Das Chatten außerhalb der Facebook-Seite wird bereits fleißig genutzt. Über die Messenger Live Site von Microsoft konnten Facebook-User bislang bereits chatten, Content teilen und Updates ihrer Freunde lesen. Laut AppData sind 22,4 Millionen User innerhalb eines Monats über dieses Tool aktiv.

Der Messenger ist sicher eine gute Idee. Sicherlich kann damit die Aktivität des Users noch verstärkt werden.

Quelle: techcrunch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.