E-Commerce

Shopbetreiber sollten Datensilos aufbrechen & Daten ganzheitlich nutzbar machen

Im Interview mit trbo erfährst du wie Online-Shops in der heutigen Zeit ihre Besucher optimal empfangen und personalisierte Erlebnisse erschaffen. [Anzeige]

Trbo auf der DMEXCO 2018 in Köln.

Auf der DMEXCO 2018 trafen wir den Shop-Optimierer trbo aus München. Im Interview erzählen uns Felix Schirl, Geschäftsführer & CTO, und Anna-Katharina Knarr, Head of Account Management, wie moderne Shops sich im Wettbewerb durchsetzen.

Datensilos aufbrechen und Daten ganzheitlich nutzen

Im Interview erfährst du zunächst mehr über die Technologie, die trbo bereitstellt und was sie ausmacht. Außerdem geben die Interviewpartner Einblicke, worauf es heutzutage im hart umkämpften E-Commerce Markt ankommt, um sich auch gegen die großen Anbieter durchzusetzen. Darüber hinaus erklären sie, dass Datensilos aufgebrochen und die vorhandenen Daten ganzheitlich genutzt werden müssen.

Trbo auf der DMEXCO 2018


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit trbo entstanden. Falls du auch Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.