Display Advertising

Criteo: Retargeting für SevenOne Media

Der Online-Vermarkter intensiviert seine Zusammenarbeit mit dem Retargeting-Spezialisten mit dem Ziel einer langfristigen Partnerschaft.

Kampagnenhelfer Criteo

SevenOne Media betreut die Pro Sieben / Sat 1-Gruppe in Sachen Marketing über sämtliche medialen Grenzen hinweg. Jetzt weitet das Unternehmen seine Partnerschaft mit dem amerikanischen Retargetingspezialisten Criteo aus.

Für zukünftige Kampagnen soll Criterio jetzt über weite Teile des Premiuminventars des Marketers verfügen können. Criteo arbeitet mit bereits 80% aller Vermarkter der Arbeitsgemeinschaft OnlineForschung (AGOF) zusammen und setzt für die Zukunft stark auf langfristige Partnerschaften im Premium-Bereich. Für die Leistungen der Integration dieses hochwertigen Werbeinventars in die Kampagnen von Criteo könne SevenOne Media auf deutliche Umsatzsteigerungen schon in diesem Jahr hoffen, wie Internetworld.de jetzt berichtet.

Alexander Gösswein von Criteo Central Europe betont in disem Zusammenhang die deutlich höheren Klickraten dieses “qualitativ hochwertigen Inventar[s] ”, von denen Criteo-Kunden stark profitierten.

“Für unser Haus spielte die technische Leistungsfähigkeit von Criteo eine zentrale Rolle beim Ausbau der Partnerschaft”, kommentierte Thomas Port, Geschäftsführer Online Sales bei SevenOne Media, den Deal erwartungsfroh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.