Content Marketing

Content Marketing benötigt das richtige Management [Sponsored]

Content Marketing ist ein starker Trend, doch noch wird viel Potential verschenkt. eZ Systems stellt ein mächtiges Tool bereit, um effektives Content Marketing zu betreiben.

© eZ Systems

Content Marketing ist in den vergangenen Jahren vollständig aufgeblüht und hat sich zu einer unabdingbaren Disziplin des digitalen Marketing entwickelt. Doch fehlt Unternehmen oftmals das notwendige Werkzeug, um das vollständige Potential auszuschöpfen. eZ Systems setzt genau hier an und schafft mit seiner Plattform die Grundlage für erfolgreiches Content Marketing.

Die Ausrichtung auf Content Marketing

Der Trend hin zum Content Marketing stellt neue Anforderungen an Unternehmen. Die Inhalte stehen heute im Mittelpunkt und bieten neue Zugangswege zu potentiellen und bestehenden Kunden. Unternehmen können somit auf sich aufmerksam machen und bauen sich ihre Marke sowie gleichzeitig Vertrauen zum Kunden auf. Dies kann beispielsweise in Form von Artikeln für Corporate Blogs, Interviews, E-Books, Whitepaper, Videos oder Webinaren erfolgen. Auch die Betreiber der Suchmaschinen können hochwertige Inhalte mittlerweile erkennen und belohnen guten Content mit hohen Positionen im Ranking. Intelligentes Content Marketing ist nachhaltig und so können Sie langfristig von einer erhöhten Sichtbarkeit und Bekanntheit profitieren.

Allerdings ist es nicht leicht, aus der Masse an täglich produzierten Inhalten herauszustechen, dies erfordert eine ausgeklügelte Strategie. Es reicht nicht aus, Content nur zu produzieren – man muss ihn zudem zugänglich machen. Dabei gilt es den Usern genau den richtigen Mehrwert zum richtigen Zeitpunkt zu bieten. Je nachdem, an welchem Punkt des Conversion Funnels er sich gerade befindet, braucht es auf die Nutzer zugeschnittene Inhalte.

Conversion Funnel

Die verschiedenen Etappen des Conversion Funnels

User Experience rückt in den Mittelpunkt

In der digitalen Welt ist der Kunde ebenfalls König. Daher ist die Maximierung der Usability einer Website unverzichtbar – der Nutzer muss unkompliziert und schnell an die gewünschten Informationen kommen. Dazu gehört es, dank Responsive Design oder App auf mobile Zugriffe vorbereitet zu sein, um Content via Smartphone-, Tablet- sowie PC-Screens anbieten zu können. Ebenso sollten Unternehmen unterschiedliche Seiten präsentieren, je nach den Bedürfnissen der User, die aus verschiedenen Quellen und Anlässen auf diesen gelandet sind. Eine Verhaltensanalyse der Nutzer stellt die Weiche für deren Optimierung. Die Absprungrate oder die Anzahl der Seiten pro Besuch geben unter anderem darüber Aufschluss, ob die Usability der Website verbesserungswürdig ist oder nicht.

Die Seiten-Formate können wechseln zwischen:

  • Thematischen Informationsseiten, die Problemlösungen präsentieren
  • Beschreibungsseiten der Produkte oder Dienstleistungen
  • Unternehmensvorstellungen plus Referenzen
  • Conversion Pages

Die Rolle der sozialen Medien

Social Media Accounts sind in der heutigen Zeit ein Muss. Dies steigert nicht nur die Sichtbarkeit des Unternehmens im Netz, sondern hilft auch enorm bei der Distribution des Contents. Diese sollte jedoch wohl überlegt und geplant sein. Ohne Optimierung der Inhalte auf die sozialen Medien (beispielsweise klickstarke Überschriften, Teaser oder ausgewählte Bilder) wird reichhaltiges Potential verschenkt.

Marketing Automation vereinfacht die Prozesse

Marketing Automation automatisiert die Kundengenerierung. Beispielsweise kann dies mithilfe der IP eines Besuchers der Website geschehen, um sie mit einer Datenbank abzugleichen. So können interessierte Unternehmen identifiziert werden, ohne dass ein Mitarbeiter aktiv werden muss. Dies kann je nach Bedarf weitere Prozesse in Gang setzen:

Marketing Automation

Marketing Automation in der Praxis

Die Verwaltung und Distribution der Inhalte erfordert ein starkes CMS-Tool

eZ Systems hat es als erster verstanden, intelligente Lösungen für den digitalen Erfolg mit Content Marketing bereitzustellen. Das Unternehmen ist bereits seit 1999 aktiv und mittlerweile auf 80 Mitarbeiter in Köln, Kattowitz, Lissabon, Lyon, New York, Oslo, Paris, Porsgrunn und Tokio angewachsen. Die Content Management Plattform kommt auf 250.000 Installationen in 160 Ländern und unterstützt zahlreiche Kunden dabei, hochwertige digitale Inhalte zu kreieren, zu verwalten und effektiv zu teilen. Die eZ Publish Platform bietet Flexibilität und hilft bei der Generierung von Leads, Steigerung des Absatzes, Maximierung des Traffics und Optimierung sämtlicher digitalen Aktivitäten. Dank der Offenheit der Lösungen ist eine Verknüpfung mit sämtlichen Websites, Anwendungen oder Online-Shops problemlos möglich. Zusätzlich bietet das Tool eine umfassende Analyse der User Journey, um gezielt optimieren zu können.

Neugierig geworden? Dann fordern Sie unverbindlich das Whitepaper von eZ Systems an. Dieses veranschaulicht Ihnen, wie Sie Content mit echtem Mehrwert zur Optimierung Ihrer digitalen Präsenz erstellen:

Jetzt kostenloses Whitepaper erhalten

eZ Systems auf der dmexco 2015

Auch auf der dmexco ist eZ Systems in der Halle 6 am D 015 vertreten. Triff eZ Systems auf der dmexco 2015 am 16. & 17.09.2015!

Folge eZ Systems auf Twitter: @eZSystems


Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Er ist in Zusammenarbeit mit eZ Systems entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.