Veranstaltungen & Konferenzen

Business 4.0 – Beim DIGITAL FUTUREcongress trifft Mittelstand auf Digitalisierung

Der DIGITAL FUTUREcongress in Essen bietet Führungskräften umfassende Insights zu Digitalisierungsprozessen und neuen Konzepten für den Mittelstand. [Anzeige]

Der FUTURE DIGITALcongress in Essen 2018, © DIGITAL FUTUREcongress

Die mittelständischen Unternehmen stehen im Zuge der Digitalisierung und einer Bewegung hin zum Business 4.0 vor vielen Aufgaben. Wie konkrete Herausforderungen gemeistert und Potentiale wahrgenommen werden, können insbesondere die Geschäftsführer dieser Unternehmen beim DIGITAL FUTUREcongress erfahren. Hier geben Aussteller, Vorträge und Workshops einen ganzheitlichen Einblick in die relevantesten und aktuellsten Themen.

Mit dem Code MKL28F erhältst du jetzt exklusiv 35 Prozent Rabatt auf dein Ticket! 

Jetzt Ticket kaufen!

Der DIGITAL FUTUREcongress 2018 in Essen: 2.000 Teilnehmer und fünf themenspezifische Bühnen

Die Kongressmesse DIGITAL FUTUREcongress findet in diesem Jahr am 8. November 2018 im Congress Center Essen (Halle 1A) statt und lädt die mehr als 2.000 erwarteten Besucher unter dem Motto „discover business 4.0“ dazu ein, die Digitalisierung des Mittelstands zu erfahren und an deren Gestaltung mitzuwirken.

Über 150 Aussteller, 50 Vorträge und eine Reihe von Workshops sorgen für ein abwechslungsreiches und genauso breit gefächertes Programm. Entscheider, Führungskräfte und IT-Administratoren können bei diesem renommierten Event nicht nur hervorragend netzwerken, sondern sich auf fünf Bühnen mit jeweils anderem Schwerpunkt zu genau dem Themenkomplex informieren, der sie am meisten betrifft. Die Bühnen sind unterteilt nach den Themen:

  1. Online-Marketing und Vertrieb
  2. Prozessoptimierung und IT-Infrastruktur
  3. Arbeit 4.0 und Future Thinking
  4. Cyber-Security und Datensicherheit
  5. Innovation Stage – neue Impulse

Das heißt, dass von New Work über das IoT und die Prozessoptimierung bis hin zu neuen Geschäftsmodellen und der stets relevanten Datensicherheit jegliche Felder vertreten sind. Unter der Schirmherrschaft von Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsministers, Dr. Andreas Pinkwart, zeugt auch die Liste der Speaker von geballter Expertise.

Zahlreiche Aussteller laden zum Netzwerken, Diskutieren und Entdecken ein, © DIGITAL FUTUREcongress

Top Speaker liefern geballtes Wissen in passender Location

Während unter den zahlreichen Ausstellern die Funke Mediengruppe, die Deutsche Post, ELO, BlueJeans, die Hochschule Ruhr West oder Tesla vertreten sind, bieten die Workshops praktikables Know-how. Volker Wassermann von bridge4IT erklärt etwa pragmatisch, wie man die Cybersecurity in der IT aufrechterhält. Ruben Dahmen und Mirco Dohmann von Ways liefern Insights dazu, wie Datensätze im Unternehmen entdeckt und dann auch gewinnbringend eingebracht werden können. Hierbei werden sie ebenso ein Praxisbeispiel anführen.

Kishor Sridhar übernimmt dieses Jahr die Keynote, © DIGITAL FUTUREcongress

Vor allem die Vorträge sollen aber das Verständnis für praktische Lösungen bei der Digitalisierung im Mittelstand fördern. Die Keynote steuert Kishor Sridhar, Bestseller-Autor und Managementberater, bei, wobei er betont, dass der Erfolg in der Umsetzung liegt. Später wird Andreas Klug als Vorsitzender des AK (Artificial Intelligence) bei der Bitkom erläutern, inwieweit die Künstliche Intelligenz uns und die Wirtschaft verändern wird.

Oliver Weimann gibt Erfolgsbeispiele preis, © DIGITAL FUTUREcongress

Schließlich gibt auch Oliver Weimann, Geschäftsführer von ruhr:HUB, Erfolgsbeispiele für den Mittelstand preis, die sich auf Industrial Tech-Elemente beziehen.

Die Kongressmesse hat mit dem Congress Center Essen einen passenden Standort gefunden, ist die innovative Stadt doch im Mittelpunkt eines Ballungsraums für mittelständische Unternehmen angesiedelt.

 

Essen bietet nicht nur als Stadt die optimale Bühne für wandlungsintensive Zukunftsthemen, sondern erfüllt als Messestandort höchste Anforderungen an moderne, zeitgemäße Ausstellungs- und Tagungsbedingungen,

weiß Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen.

Wer sich nun einen Überblick darüber verschaffen möchte, wie er oder sie als Führungskraft die Digitalisierung im Mittelstand von der DSGVO bis zum optimalen Vertrieb über KI mitgestalten kann, sichert sich am besten gleich ein Ticket. Denn OnlineMarketing.de-Leser bekommen mit einem Rabattcode 35 Prozent Preiserlass.

Mit dem Code MKL28F erhältst du jetzt exklusiv 35 Prozent Rabatt auf dein Ticket!

Jetzt Ticket kaufen!


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit den Veranstaltern entstanden. Falls du auch Interesse an einem Sponsored Post bei uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.