Social Media Marketing

Bei LinkedIn gibt es jetzt Video-Anzeigen

Bei dem Social Network können jetzt Video-Anzeigen geschaltet werden. Das erklärte LinkedIn in einem Blog-Post.

linkedin

LinkedIn-Logo

Unternehmen können jetzt bei LinkedIn für ihre Produkte mit Video-Anzeigen werben. Das geht aus einem Blog-Post von Will Hambly, dem Online Marketing Manager von LinkedIn, hervor. Die User können dabei u. a. entscheiden, ob sie per View oder per Klick bezahlen wollen. Bis jetzt war das Werben bei LinkedIn auf Text- und Bildanzeigen beschränkt. Für viele Unternehmen ist die Neuerung sicher eine interessante Nachricht, denn LinkedIn hat laut eigener Auskunft rund 175 Millionen Mitglieder.

Die Videos werden dabei in einer Größe von 300×250 angezeigt. Klickt ein LinkedIn-Mitglied auf die Anzeige, wird das Video 30 Sekunden lang abgespielt. Danach kann der jeweilige User sich weiter durchklicken – beispielsweise zur Landing Page oder zur Website des Unternehmens.

Unternehmen haben die Möglichkeit, entweder neue Video-Anzeigen zu platzieren oder solche, die sie bereits in ihrem YouTube-Channel hochgeladen haben.

Man darf gespannt sein, wie diese neue Option von Unternehmen genutzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.