Display Advertising

Automatisierte Werbeschaltung: EASYMARKETING jetzt auch mit Google Shopping-Erweiterung nutzen

[Sponsored Post] Bei EASYMARKETING können Werbekampagnen nun nicht nur mit Google Adwords, sondern auch bei Google Shopping geschaltet werden.

easymarketing roboter

Die Anfang 2013 gegründete EASYMARKETING AG baut sein vollautomatisiertes Angebot für Online-Händler aus. Fortan können Nutzer ihre Werbekampagnen nicht nur mit Google Adwords, sondern auch bei Google Shopping schalten. Mit nur wenigen Klicks können somit umfassende, automatisierte Werbekampagnen erstellt und selbstständig ausgespielt werden. Zusätzlich wurde der „EASYMARKETING-Roboter“, die Engine hinter Automatisierung, geupdated.


Info: In der rechten Spalte von OnlineMarketing.de seht ihr ein Tacho-Widget von EASYMARKETING, dort könnt ihr eure URL eintragen, das Werbepotential eurer Webseite analysieren und anschließend ohne Vertragsbindung ausprobieren.


EASYMARKETING und sein Alleinstellungsmerkmal

Der Newcomer der Branche bietet als einziges Unternehmen eine komplett automatisierte Lösung für Online-Händler an. Die Software des bereits angesprochenen Roboters nimmt den Kunden Zeit und Stress ab: sie schaltet Werbung auf Google und optimiert sämtliche Marketing-Aktivitäten.

Das Kernstück der Technologie ist die künstliche Intelligenz, die es ermöglicht das Angebot eines Webshops effektiv auszulesen und einzuordnen. Pro Shop werden dann in etwa 1.000 verschiedene Anzeigen inkl. Anzeigenerweiterungen zu den verschiedensten Keywords erstellt und laufend optimiert.

Keine Beschränkung auf Google Adwords: Google Shopping live

Die Erweiterung auf die Google Shopping-Schnittstelle ist eine von vielen, die noch kommen werden. Die Google Shopping Integration ist bereist live geschaltet und kann bereits, mit fast jedem zugrundeliegendem Shop-System, verwendet werden.

Vorteil von der Nutzung beider Google-Netzwerke: Mit der Kombination beider Kampagnen erreichen kann eine deutlich größere Zahl an potenziellen Käufern erreicht werden,die Sichtbarkeit in den Suchnetzwerken allgemein wird erhöht und Produkte können mit Preisen und Bildern beworben werden.

Maria ToenneMaria Toenne, EASYMARKETING-Vorstand:

Die Verknüpfung der Google Adwords- und Shopping-Kanäle stand für uns von vornherein als wichtige Ergänzung fest. Wir bieten unseren Shopbetreibern nun die gesamte Bandbreite des Google Suchnetzwerks. Durch die ständige Interaktion mit unseren Kunden haben wir unseren Roboter noch weiter verbessert. Unsere automatisierte Technik garantiert mehr Verkäufe bei einem vorgegebenen Budget als jede andere manuelle Alternative. Der Webshop-Betreiber muss lediglich mit einem Schieberegler sein Wunschbudget und die URL seiner Website eingeben.

Die Entwickler haben für die kommenden Monate bereits weitere Neuerungen angekündigt: Neben einer Verbesserung des internen Kundenbereiches und der Performance-Übersicht sollen Facebook, Display und Retargeting hinzukommen.


Schnell dein Werbepotential analysieren:

Ab sofort ist der EASYMARKETING-Tacho für einige Zeit auf unserer Seite nutzbar. Ihr findet ihn in der rechten Navigation. Mit ihm kannst du deine Seite komplett analysieren und dein Potential mit bestimmten Werbebudget errechnen lassen. Anschließend kann ein Account Vertragsbindung erstellt werden. Trage dazu einfach die URL deiner Seite in den Tacho in der rechten Navigationsspalte ein:

screenshot_easymarketing


Dieser Artikel ist im Zuge des Sponsoring von EASYMARKETING enstanden. Wie auch Ihr Unternehmen profitieren kann, erfahren Sie hier.

Über Heiko Sellin

Heiko Sellin

Heiko Sellin hat an der Hochschule Mittweida seinen Bachelor in Sportjournalistik und -management absolviert. Bevor er zu OnlineMarketing.de gestoßen ist, war er für das Hamburger Abendblatt als freier Mitarbeiter tätig und hospitierte beim NDR-Fernsehen und Sport1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.