Display Advertising

Astra Ad-Blocker: Lieber Anzeigen vom Bierhersteller anstatt von Werbebannern?

Hamburgs Kultbiermarke Astra veröffentlicht den Astra Ad-Blocker. So wird jede Website zur Astra-Werbung.

Focus.de mit Astra Banner Blocker

Gute Werbung stört nicht, glaubt man bei AdBlock Plus und rechtfertigt so den Vorwurf des bezahlten Whitelistings. „Stimmt genau“ hat man sich nun beim Hamburger Bierbrauer mit Kultstatus, der Marke Astra, gedacht und veröffentlicht im Astra Online-Shop kostenlos den Astra Banner Blocker. Was kann der und wie sieht der aus?

Onlinemarketing.de mit installiertem Astra Banner Blocker

Onlinemarketing.de mit installiertem Astra Banner Blocker

Einfach erklärt: Statt Werbung pauschal zu blocken, ersetzt das Add-On (AdBlock Plus und Astra stellt dieses auf seiner Website zum Download zur Verfügung) fast (!) jeden Banner einfach durch einen Astra-Banner. Möglich ist das bei Firefox, Safari und Chrome – „für alle richtigen Browser“ eben, meint die verantwortliche Werbeagentur „Philipp und Keuntje“ und wischt so noch Microsoft eins aus. Kleines Manko: Unterstützt werden lediglich 400 Banner mit 20 verschiedenen Astra-Motiven.

Die traditionelle Biermarke Astra ist seit Jahren für gelungene Werbemaßnahmen bekannt. Selbst in vielen Wohnungen hängen die oft lustigen Werbeplakate, weshalb davon auszugehen ist, dass der Astra Ad-Blocker durchaus einige Male heruntergeladen werden dürfte.

Über Atilla Wohllebe

Atilla Wohllebe

Fokusthemen auf OnlineMarketing.de: CRM, (Web) Analytics & E-Mail Marketing. Studium: B. A. in Business Administration, M. Sc. in E-Commerce. Mitglied der Digital Analytics Association Germany. Schnittstelle zwischen Marketing & IT mit einem Herz für Analytics. Derzeit tätig im Digital Push Marketing bei OTTO (GmbH & Co KG). Vorher im Solution Consulting der netnomics GmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.