Display Advertising

AppNexus übernimmt OpenAdStream von Xaxis, WPP investiert 25 Millionen US-Dollar

WPP, AppNexus und Xaxis einigen sich auf Veräußerung der Plattform Open AdStream. WPP erwirbt Anteile an AppNexus im Wert von 25 Millionen USD.

Wie heute in einer Pressemitteilung angekündigt, haben sich die WPP Group, AppNexus und Xaxis auf eine strategische Transaktion geeinigt. Laut der Vereinbarung akquiriert AppNexus die “Open AdStream” Technologie. Die ab sofort als “Xaxis for Publishers” bekannte Plattform sei seit Jahren “eine der effektivsten und zuverlässigsten”, so der CEO von AppNexus, Brian O’Kelley.

Die Transaktion soll gleichzeitig die Position Xaxis’ als führender Anbieter im Bereich der Programmatic Buying-Produkte mit seinen Angeboten Xaxis TV und Xaxis Prime stärken. Laut CEO Brian Lesser ermöglicht die Veräußerung von Open AdStream beiden Unternehmen, sich auf ihre Stärken zu konzentrieren. Xaxis soll sich ihm zufolge zukünftig mehr auf Technologien unter anderem im Bereich des Datenmanagements und die Entwicklung neuer Produkte ausrichten.

Investition in AppNexus

Im Rahmen der Vereinbarung entschied sich die WPP zudem, 25 Millionen US-Dollar in Anteilen an AppNexus zu investieren. Die Gruppe will die Partnerschaft mit dem “führenden Anbieter im Bereich der Werbetechnologie” stärken, so Sir Martin Sorrell, CEO der WPP. Die Finanzierung von AppNexus beläuft sich damit auf rund 1,2 Milliarden US-Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.