SEA - Suchmaschinenwerbung

Adwords-Qualitätsfaktoren werden transparenter

Google Adwords: Die Qualitätsfaktoren sollen zukünftig durch eine neue Erweiterung einsehbarer sein..

Qualitätsfaktoren werden nachvollziehbarer

In den Google Adwords wurden nach zahlreichen Anfragen von Werbetreibenden die Qualitätsfaktoren nun laut Google transparenter gestaltet.

In den Google Adwords kann man nun mehr Details erfahren, indem man bei den Keywords mit der Maus über das Statusfeld fährt. Ein Feld öffnet sich, in dem erweiternde Bewertungen zu drei Hauptfaktoren der Qualitätsfaktoren zu sehen sind.

Screenshot aus Googles Inside Adwords Blog

An den drei Hauptfaktoren erwartete KlickrateAnzeigenrelevanz des Keywords und Zielseitenerfahrung kann man erkennen ob die Werte durchschnittlich, überdurchschnittlich oder noch unterdurchschnittlich abschneiden.

Mit diesen neuen Informationen sollen Werbetreibende zukünftig bessere Chancen bekommen den Qualitätsfaktor der eigenen Anzeigen zu erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.