SEA - Suchmaschinenwerbung

Ads: Was plant Google?

Das Blogger-Team von Black Hat PPC hat ein paar interessante Details herausgefunden. Klar ist: Google hat viel vor.

Google: Neues in Sachen Ads

So wird es demnächst wohl eine Erweiterung bei den Communication Ads geben. In Zukunft soll es für User möglich sein, sich innerhalb der Anzeige für den Newsletter-Erhalt anzumelden.

Außerdem soll es möglich sein, Videos in die PPC Ads zu integrieren. Sieht gut aus.

Der nächste Punkt nennt sich Hotel Price Ads. Diese Ads tauchen bei den natürlichen Suchergebnissen an erster Stelle auf und bieten aktuelle Zimmerpreise innerhalb der Anzeige.  Google will dann natürlich auch finanziell von den erfolgten Buchungen profitieren, ein Anteil von 0,2% wird in dem Black-Hat-PPC-Blog erwähnt.

Product Listing Ads & Offer Extensions

Werbetreibende können Tagesangebote im “Groupon”-Stil innerhalb der PPC Ad platzieren. Zudem ist für AdWords eine Erweiterung geplant, mit der man Rabatte, Angebote und andere Vermarktungskampagnen innerhalb der PPC Ad platzieren kann.

Last but not least: Automated Rules Update. Werbetreibende können ihre eigenen Skripte entwickeln (via Javascript), die dann mithilfe des Ad-Words-Interfaces integriert werden. Die User können selbstständig Rules erschaffen und die Ergebnisse via Monitoring auswerten.

Quelle: Black Hat PPC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.