Social Media Marketing

76% der Social-Logins bei Google & Facebook

Eine aktuelle Studie von JanRain Studie besagt, dass Google und Facebook einen Großteil der Social-Logins im ersten Quartal 2012 ausmachen.

Aktuelle Social Login Studie

Aktuelle Social-Login Studie

Wie Thenextweb.com berichtete, hat der User-Management-Plattform Anbieter JanRain eine Studie herausgebracht, in der es heißt, dass Facebook und Google rund 76 Prozent der gesamten Social-Logins ausmacht. Eine gewaltige Zahl, die man sich erst mal auf der Zunge zergehen lassen muss. Der Grund hierfür wird sein, dass sich die meisten Nutzer über Google oder Facebook einloggen, um auf Webseiten oder Anwendungen von Drittanbietern zu zu greifen. Sicherlich geben wir bei jedem Login einen Großteil unserer Daten preis, dennoch führt ja kaum noch ein Weg daran vorbei.

Die Studie bezog sich auf Logins aus insgesamt 365.000 verschiedenen Standorten weltweit. Dabei stellte sich heraus, dass Facebook mit 45 % vorne liegt, direkt gefolgt von Google mit 31 Prozent. Yahoo und Twitter dagegen, machen gerade einmal jeweils 9 Prozent aller Logins in das Social Web aus. Erschreckend und ein wenig überraschen, ist jedoch das Ergebnis von LinkedIn, MySpace und weiteren Social Media Anbietern, die jeweils auf extrem niedrige 3 Prozent kommen.

Das Facebook und Google hierbei an erster Stelle stehen, liegt sicherlich auch an der dominierenden und immer größer werdenden Marktpräsenz. Im Gegensatz zum vergangegen Quartal, wo Facebook zwar auch mit 49 Prozent den ersten Platz belegte, baute der Soziale Netzwerk Riese ein wenig ab. Google und Twitter dagegen konnte um ein paar Prozentpunkte zulegen, was mit großer Wahrscheinlichkeit unter anderem an der Einführung von Google+ und der Twitter Integration von iOS 5 liegt. Besonders im Mobile und App Bereich, konnte Twitter ordentlich zulegen und zeigt somit Stärke in Bezug auf die Konkurrenz.

LinkedIn, MySpace & Co. spielen zwar langsam wieder eine etwas größere Rolle in Bezug auf Soziale Netzwerke, dennoch ist es eher ein schleichender Prozess. Die Studie zeigt Ergebnisse, die auch vor der Auswertung und Veröffentlichung, nichts wirklich neues zum Vorschein bringt. Dennoch ist es gar nicht so unsinnig, denn zum einen hat man brandaktuelle Daten vorliegen und zum anderen machen diese Ergebnisse deutlich, wohin der Trend in Bezug auf Social-Logins geht.

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.