Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Seriously – Dont f**k with cats!
Screenshot von Netflix

Seriously – Dont f**k with cats!

Eric Siems | 03.01.20

Über die Feiertage hatte ich die ein oder andere freie Minute, in der ich mir mein geliebtes Binge Watching nicht entgehen lassen wollte. Mein Wahl fiel dabei auf die Miniserie „Don´t f**k with cats“. Ohne vorher den Trailer gesehen oder eine kurze Inhaltsangabe gelesen zu haben, freute ich mich schon auf die drei Folgen. Ich mag Katzen. Ich war also gespannt, in welche Richtung die Serie geht. Für mich gab es einige Punkte, die an mir genagt haben. Besonders erschreckend war, welche Rolle dabei das World Wide Web dabei gespielt hat. Wäre das alles so passiert, ohne den großen Einfluss des Internets? Nicht ohne Grund wird am Ende von Folge 3 die Schuldfrage gestellt und dabei die vierte Wand durchbrochen.

Über die Feiertage hatte ich die ein oder andere freie Minute, in der ich mir mein geliebtes Binge Watching nicht entgehen lassen wollte. Mein Wahl fiel dabei auf die Miniserie „Don´t f**k with cats“. Ohne vorher den Trailer gesehen oder eine kurze Inhaltsangabe gelesen zu haben, freute ich mich schon auf die drei Folgen. Ich mag Katzen. Ich war also gespannt, in welche Richtung die Serie geht. Für mich gab es einige Punkte, die an mir genagt haben. Besonders erschreckend war, welche Rolle dabei das World Wide Web dabei gespielt hat. Wäre das alles so passiert, ohne den großen Einfluss des Internets? Nicht ohne Grund wird am Ende von Folge 3 die Schuldfrage gestellt und dabei die vierte Wand durchbrochen.