Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Kurz erwähnt: Wer erinnert sich noch?
© Matthew Manuel - Unsplash

Kurz erwähnt: Wer erinnert sich noch?

Eric Siems | 14.09.20

Heute vor 20 Jahren veröffentlichte Microsoft das Betriebssystem Windows Me. Ein Betriebssystem, das zunächst nicht geplant war. Zuvor war Windows 98 für Consumer und Windows NT für geschäftliche Anwendungen im Betrieb. Planmäßig sollte Windows 2000 die beiden Betriebssysteme zusammenführen. Für Heimanwender waren die Hardware-Anforderungen allerdings zu hoch. Kaum ein Computer war für die Rechenleistung von Windows 2020 ausgelegt. Kurzerhand wurde also ein Team für die Entwicklung des Ablegers Windows Me abgestellt. Überdurchschnittlich teuer und mit vielen Bugs belastet, stand das Betriebssystem unter keinem guten Stern. Schon ein Jahr später wurde Windows Me durch den Nachfolger Windows XP abgelöst. Bis heute wurden 27 Betriebssysteme für unterschiedliche Devices entwickelt. Welches Betriebssystem war euer Liebling?…

Heute vor 20 Jahren veröffentlichte Microsoft das Betriebssystem Windows Me. Ein Betriebssystem, das zunächst nicht geplant war. Zuvor war Windows 98 für Consumer und Windows NT für geschäftliche Anwendungen im Betrieb. Planmäßig sollte Windows 2000 die beiden Betriebssysteme zusammenführen. Für Heimanwender waren die Hardware-Anforderungen allerdings zu hoch. Kaum ein Computer war für die Rechenleistung von Windows 2020 ausgelegt. Kurzerhand wurde also ein Team für die Entwicklung des Ablegers Windows Me abgestellt. Überdurchschnittlich teuer und mit vielen Bugs belastet, stand das Betriebssystem unter keinem guten Stern. Schon ein Jahr später wurde Windows Me durch den Nachfolger Windows XP abgelöst.

Bis heute wurden 27 Betriebssysteme für unterschiedliche Devices entwickelt. Welches Betriebssystem war euer Liebling?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*