Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Kurz erwähnt: Weltkuscheltag XOXO
© Eye for Ebony - Unsplash

Kurz erwähnt: Weltkuscheltag XOXO

Johann Peters | 21.01.20

Jawohl, der Weltkuscheltag. Dieser völlig willkürlich erfundene Tag existiert bereits seit 1986 und wurde damals von zwei Amerikanern ins Leben gerufen. An sich eine sehr schöne Idee, dass wir alle mehr kuscheln und uns mehr umarmen sollten. So überbrückt man die kalte, lieblos wirkende Winterzeit zwischen Weihnacht und Valentinstag – der 21.01 ist also bewusst gewählt. Wem das alles gerade zu emotional ist, kann sich damit begnügen, dass Umarmungen eine große Menge der Neuropetide Oxytocin und Endorphine ausstoßen. Die Folge: Körperlicher und seelischer Schmerz wird durch die Endorphine gedämpft. Oxytocin ist das „Bindungshormon“ und stärkt somit das Vertrauen zu anderen Menschen. Zudem, falls ihr das wirklich zu emotional fandet, solltet ihr euch dringend umarmen lassen, denn Oxytocin macht Menschen ebenfalls empathischer. Also? Umarmt doch einfach mal eure Freunde oder Geliebten!…

Jawohl, der Weltkuscheltag. Dieser völlig willkürlich erfundene Tag existiert bereits seit 1986 und wurde damals von zwei Amerikanern ins Leben gerufen. An sich eine sehr schöne Idee, dass wir alle mehr kuscheln und uns mehr umarmen sollten. So überbrückt man die kalte, lieblos wirkende Winterzeit zwischen Weihnacht und Valentinstag – der 21.01 ist also bewusst gewählt.

Wem das alles gerade zu emotional ist, kann sich damit begnügen, dass Umarmungen eine große Menge der Neuropetide Oxytocin und Endorphine ausstoßen. Die Folge: Körperlicher und seelischer Schmerz wird durch die Endorphine gedämpft. Oxytocin ist das „Bindungshormon“ und stärkt somit das Vertrauen zu anderen Menschen. Zudem, falls ihr das wirklich zu emotional fandet, solltet ihr euch dringend umarmen lassen, denn Oxytocin macht Menschen ebenfalls empathischer.

Also? Umarmt doch einfach mal eure Freunde oder Geliebten!