Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Kurz erwähnt: Tag des Regenbogens

Kurz erwähnt: Tag des Regenbogens

Natascha Ehlers | 03.04.20

Heute ist der Finde-einen-Regenbogen-Tag. Regenbögen entstehen durch Spiegelung und wellenlängenabhängige Brechung des Sonnenlichts in den Wassertropfen einer Regenwand oder -wolke. Dazu hat der Beobachter die Regenwand vor und die Sonne hinter sich. Natürliche Regenbögen entstehen meist dann, wenn nach einem Regenschauer der Himmel schnell aufklart und die tiefstehende Sonne das abziehende Niederschlagsgebiet beleuchtet. Da uns das April-Wetter ja momentan wieder einen Streich spielt und nicht weiß wo es hin möchte, ist der Regenbogen das Mittel, um Sonne und Regen zu vereinen.

Heute ist der Finde-einen-Regenbogen-Tag. Regenbögen entstehen durch Spiegelung und wellenlängenabhängige Brechung des Sonnenlichts in den Wassertropfen einer Regenwand oder -wolke. Dazu hat der Beobachter die Regenwand vor und die Sonne hinter sich. Natürliche Regenbögen entstehen meist dann, wenn nach einem Regenschauer der Himmel schnell aufklart und die tiefstehende Sonne das abziehende Niederschlagsgebiet beleuchtet.

Da uns das April-Wetter ja momentan wieder einen Streich spielt und nicht weiß wo es hin möchte, ist der Regenbogen das Mittel, um Sonne und Regen zu vereinen.