Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Kurz erwähnt: Panik um das Corona Virus

Kurz erwähnt: Panik um das Corona Virus

Johann Peters | 17.02.20

Buuhuu. Ich kann es nicht mehr hören, ständig die Angst um die Infektion mit dem Corona Virus. Atemschutzmasken werden aus Apotheken gekauft wie warme Semmeln vom Bäcker (und sind nebenbei ziemlich nutzlos gegen das Virus – die Masken, nicht die Semmeln). Und das alles nicht wegen der „immensen“ Gefahr dieser Krankheit, sondern wegen des medialen Hypes, der hierum verursacht wird. An der normalen Grippe, der Influenza, sterben jährlich mehrere 100 Menschen. In Deutschland! Die schwerste Grippewelle Deutschlands in den vergangenen Jahren hat über 20.000 Opfer gefordert und dennoch haben die lieben Bürger mehr Angst vor dem Corona Virus, als vor dem was seit Jahren unter uns weilt. Und ich meine damit nicht den krankheitsbedingten Rassismus, wenn ein Asiate in die Bahn steigt. Wie verhindert man also sich mit dem Corona Virus anzustecken? Genau so, wie man verhindert sich mit anderen Krankheiten anzustecken. Meidet den Kontakt zu kranken Menschen (Tröpfcheninfektion – ein Meter Abstand reicht), esst eure Vitamine, wascht euch die Hände – und leckt nicht an den Haltestangen im Bus.

Buuhuu.

Ich kann es nicht mehr hören, ständig die Angst um die Infektion mit dem Corona Virus. Atemschutzmasken werden aus Apotheken gekauft wie warme Semmeln vom Bäcker (und sind nebenbei ziemlich nutzlos gegen das Virus – die Masken, nicht die Semmeln).
Und das alles nicht wegen der „immensen“ Gefahr dieser Krankheit, sondern wegen des medialen Hypes, der hierum verursacht wird.
An der normalen Grippe, der Influenza, sterben jährlich mehrere 100 Menschen. In Deutschland! Die schwerste Grippewelle Deutschlands in den vergangenen Jahren hat über 20.000 Opfer gefordert und dennoch haben die lieben Bürger mehr Angst vor dem Corona Virus, als vor dem was seit Jahren unter uns weilt. Und ich meine damit nicht den krankheitsbedingten Rassismus, wenn ein Asiate in die Bahn steigt.

Wie verhindert man also sich mit dem Corona Virus anzustecken?
Genau so, wie man verhindert sich mit anderen Krankheiten anzustecken. Meidet den Kontakt zu kranken Menschen (Tröpfcheninfektion – ein Meter Abstand reicht), esst eure Vitamine, wascht euch die Hände – und leckt nicht an den Haltestangen im Bus.

Kathrin am 20.02.2020 um 11:29 Uhr

Danke für die wertvollen Tipps. Und dann ist alles gut? Weder ein Hype noch eine Verharmlosung wie diese tun dem Thema wirklich gut. Die über 1.000 Todesopfer gibt es doch in China, oder?

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*