Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Kurz erwähnt: Heute ist Faulpelz-Tag
© Elena Loshin - Unsplash

Kurz erwähnt: Heute ist Faulpelz-Tag

Nadine von Piechowski | 10.08.20

Der 10. August ist weltweiter Faulpelz-Tag. Ein Faulpelz ist laut Duden ein „sehr fauler Mensch“. Dass dieser Tag ausgerechnet auf einen Montag fällt – ein Tag, an dem man üblicherweise gar nicht faulenzen kann – ist etwas unglücklich. Dabei ist das Datum ansonsten gut gewählt. Denn wer faulenzt nicht gerne Mitte August in der Sonne, am Strand oder einfach im heimischen Garten?
Die Herkunft des Wortes „Faulpelz“ ist übrigens ziemlich unappetitlich. Denn früher wurde die  Schimmelschicht auf verfaulten Lebensmitteln als Faulpelz bezeichnet. Ein Schweizer soll das Wort dann vor gut 400 Jahren erstmals als Beleidigung verwendet haben.