Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Kurz erwähnt: Der „Erfinder“ des Händewaschens

Kurz erwähnt: Der „Erfinder“ des Händewaschens

Aniko Milz | 20.03.20

Heute möchte ich euch auf das aktuelle Google Doodle aufmerksam machen. Wenn ihr auf die Startseite von Google geht, wird dort in einer kleinen Animation Dr. Ignaz Semmelweis geehrt. Dieser hat heute vor 173 Jahren die Leitung der Entbindungsklinik des Wiener Krankenhauses übernommen. Dort entdeckte er eine Verbindung zwischen der Sterberate junger Mütter und den behandelnden Ärzten, die ihre Hände vor der Entbindung nicht gewaschen hatten. Damit gilt er als Pionier unserer heutigen Desinfektionsmaßnahmen. Sicherlich wurde Semmelweis heute nicht grundlos für das Google Doodle ausgewählt. Derzeit ist es noch wichtiger als sonst, regelmäßig und auch richtig die Hände zu waschen. Am besten wenn man nach Hause kommt, vor und nach den Mahlzeiten und nach jedem Toilettengang. Das Doodle zeigt euch, wie es richtig geht.