Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Kurz erwähnt: Boss Day

Kurz erwähnt: Boss Day

Niels Fasbinder | 16.10.19

Um die innerbetrieblichen Beziehungen zwischen Führungskräften und ihren Mitarbeitern zu verbessern, ließ Patricia Bays Haroski den Boss Day im Jahr 1958 registrieren. Sie glaubte, dass jüngere Mitarbeiter die harte Arbeit ihrer Vorgesetzten manchmal nicht verstanden bzw. tolerierten. Wie schaut’s bei euch aus: Erkennt ihr die Arbeit eures Chefs an oder sitzt dieser nur faul in der Ecke rum? ;-)  …

Um die innerbetrieblichen Beziehungen zwischen Führungskräften und ihren Mitarbeitern zu verbessern, ließ Patricia Bays Haroski den Boss Day im Jahr 1958 registrieren. Sie glaubte, dass jüngere Mitarbeiter die harte Arbeit ihrer Vorgesetzten manchmal nicht verstanden bzw. tolerierten. Wie schaut’s bei euch aus: Erkennt ihr die Arbeit eures Chefs an oder sitzt dieser nur faul in der Ecke rum? ;-)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*