Meditation und Meditationsapps: Geheimwaffe gegen den alltäglichen Bürostress?

Der rasche Lebenswandel und der zunehmende Stress fordern ihren Tribut. Kann eine Meditations-App die Lösung aus dem täglichen Hamsterrad versprechen?

leninscape - pixabay.de

Ein Meeting jagt das andere, Kunden warten auf Angebote und nach Feierabend will die Familie versorgt werden. Sehnst du dich nach einer kurzen Auszeit, um einen klaren Kopf zu bekommen? Der Umgang mit dem Smartphone tut sein Übriges, damit du dich überfordert fühlst. Aus der Vielzahl an Apps, die den Markt überschwemmen, gibt es einige Angebote, die für dich interessant sein können und dir tatsächlich eine willkommene Mini-Auszeit ermöglichen. Der Aufwand ist minimal, die Wirkung im Idealfall maximal. Finde heraus, welche App für dich passt und schenk dir täglich ein paar Minuten Zeit.

Inzwischen werden Meditationstechniken in Krankenhäusern genutzt. Besonders bei der Behandlung von Angststörungen, chronischen Schmerzen und Depressionen bestätigt sich der positive Einfluss von Meditationen auf das Gehirn. Die biologischen Mechanismen zeigen, dass die Regulierung von Gefühlen die Wirkung von Stresshormonen reduziert. Dadurch werden durch eine Meditation die Abwehrkräfte gestärkt und entzündliche Erkrankungen oder die Zellalterung positiv beeinflusst.

Welche App ist geeignet?

Lediglich zehn Minuten dauert eine sanfte Meditation der Smartphone App Calm. Die esoterischen Klänge und angenehme Stimmen entführen dich in sphärische Welten, in denen belastende Gefühle wie Angst, Wut oder Nervosität keinen Platz finden. Solch geführte Meditationen, unterlegt mit natürlichen Klängen, eignen sich hervorragend, wenn du den Weg zur Arbeit für eine kurze Entspannungspause nutzen möchtest.

Die App ist Balsam für deine Sinne. Die animierten Bilder in Verbindung mit dem Prasseln von Regentropfen sorgen für einen raschen Aha-Effekt. Probiere einfach die unterschiedlichsten Apps zum Thema Meditation aus, bis du die perfekte Oase für deine lang ersehnten Auszeiten gefunden hast.

Unkompliziert und intuitiv ist die Bedienung von Buddhify. Wahlweise meditiert man im Modus „travelling“ oder in schlaflosen Nächten mit „can’t sleep“. Verschiedenste Meditationen im Kurzformat machen den Einstieg für neue Meditationsliebhaber einfach. Beim Herunterladen wird eine einmalige Gebühr fällig.

Meditation nach Maß

Mit Ohrstöpseln kannst du in deiner Mittagspause unauffällig meditieren, ohne die Kollegen zu stören. Entspannende Naturgeräusche und hypnotische Klänge bringen Ruhe in deinen hektischen Alltag. Tatsache ist, dass die Überflutung an Informationen und Eindrücken gerade durch Smartphones großen Anteil an der Sehnsucht nach Ruhe, Stille trägt. Bei der breiten Auswahl an Apps erscheint es dir unmöglich, eine gute App für deine Meditationen zu finden? Du kannst problemlos die Vorzüge mehrerer Apps mit kostenlosen Features nutzen. Kombiniere, was dir gefällt und dir vor allem die erwünschte Entspannung bestmöglich bereithält.

Beinahe so viele Abonnenten wie Calm verzeichnet die App Headspace. Anders als Calm setzt Headspace auf lustige Illustrationen, die deiner Entspannung dienen sollen.

Der wachsende Wunsch nach einer Achtsamkeitsmeditation wird auch durch englischsprachige Apps wie BreakFree oder Breethe erfüllt.

Selbstwert-Affirmationen und Meditationen für mehr Achtsamkeit sind willkommene Wege, um aus dem stressigen Alltag auszusteigen. Sei es nur für einen Moment, den man sich bewusst zurückzieht und in sich geht. Wenn du das regelmäßig machst, merkst du im Laufe der Zeit einen niedrigeren Stresspegel. Allerdings ist es zu Beginn oftmals eine Herausforderung, von hundert auf null zu gehen. Der Name der 7Mind App ist Programm. Tatsächlich dauert jede Meditation exakt sieben Minuten. Sieben Minuten, die du sicher ohne großen Aufwand in deine Wochenplanung eingliedern kannst. Jeder Kurs umfasst sieben Meditationen, die im Abo oder als Einzelkurs gebucht werden können.

Langfristige Wirkung von Meditations-Apps

Eine Meditations-App ist kein Allheilmittel. Wenn du täglich x Verpflichtungen hast und einen getakteten Arbeitstag bewältigen musst, darfst du dir von einer kurzen Meditation via App kein Wunder erwarten. Unterschätze allerdings keinesfalls die kleinen Auszeiten im Lauf eines Tages. Gerade für unverhoffte Pausen wie Wartezeiten in der Bahn oder als Vorbereitung für ein wichtiges Meeting helfen dir die praktischen Apps auf einfache Weise, den Kopf frei zu bekommen, abzuschalten.

Durch die Nutzung dieser Apps wirst du merken, dass du manche Dinge gelassener siehst. Außerdem reduziert sich deine Stressanfälligkeit und du wirst die Zeit für dich selbst mehr wertschätzen als bisher. Auch wenn sich die Wirkung vereinzelt in Grenzen halten mag, hast du deine Meditations-Apps überall zur Hand und kannst eine Meditation in jeder Situation leicht umsetzen.

Achtsamkeit – Bedeutung und Nutzen im Hier und Jetzt

Achtsamkeitsmeditation schärft deine eigene Wahrnehmung. Im Grunde genommen ist Meditation nichts Neues. Die teils kostenlosen Apps kombinieren die neueste Technik und vielfältige Möglichkeiten, seine individuelle Entspannungsvariation zu finden. Wenn du achtsam mit dir selbst umgehst, reagierst du auch in deiner unmittelbaren Umgebung entspannter. Du nimmst deine eigenen Gefühle und Gedanken mit Hilfe einer Meditations-App wahr und vertiefst sie, ohne davon überwältigt zu werden.

Hand aufs Herz? Nimmst du dir regelmäßig die Zeit, in dich selbst hineinzuhorchen? Angesichts der bevorstehenden Aufgaben achtest du selten auf Details und Untertöne. Oftmals werden deine Sinne durch eine Meditation geschärft, sodass dir hinterher plötzlich die ersten bunt gefärbten Herbstblätter auffallen oder du aufgrund deiner eigenen positiven Grundstimmung einen verärgerten Kunden beruhigst.

Über Manuela Tengler

manuela-tengler.at/

Neben dem Recherchieren und Schreiben von Romanen unterstützt die vielseitig interessierte Autorin und Resilienztrainerin seit 2019 die Redaktion von OnlineMarketing.de Karrieremagazin. Im Fokus stehen Beiträge zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Resilienz und Persönlichkeitsentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.