“Wer etwas Neues bewegen möchte, hat die Freiheit, das zu tun” – sipgate CEO Tim Mois im Interview

Mit welchem Führungsstil treibt man ein leanes und agiles Unternehmen voran? Tim Mois, Co-Founder und CEO von sipgate gibt Einblicke in eine Unternehmenskultur, die auf Freiheiten baut und in der Eigenverantwortung groß geschrieben wird.

Tim Mois, Co-Founder und Geschäftsführer von sipgate

Tim Mois ist seit 2004 Co-Founder und Geschäftsführer von sipgate, einem deutschen Anbieter von cloudbasierter Telefonie für Zuhause, das Büro und unterwegs. Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf beschäftigt derzeit 130 Mitarbeiter.

Seit sechs Jahren treibt Mois bei sipgate die Transformation zu einem leanen und agilen Unternehmen voran. Er ist Autor des Buches “24 Work Hacks”, das über die Ergebnisse der Entwicklung berichtet. Darüber hinaus betätigt er sich seit fast 20 Jahren als Gründer und Business Angel in der Onlinebranche. Im Interview gibt er seine Erfahrungen als Führungskraft zum besten und erläutert, warum es für ihn wichtig ist, seinen Mitarbeitern alle denkbaren Freiheiten zu lassen.

“Niemand ist in seiner Rolle gefangen. Wer etwas Neues bewegen möchte, hat die Freiheit, das zu tun”

OnlineMarketing.de: Wie stellst du sicher, dass ihr eure Mitarbeiter entsprechend ihrer Fähigkeiten fördert und fordert?

Bei uns wird Selbstverantwortung groß geschrieben. Ich glaube – und die Erfahrung hat gezeigt, dass ich da nicht ganz falsch liege – dass jeder Mitarbeiter für sich selbst am besten entscheiden kann, welche Weiterbildung für ihn persönlich und im Umkehrschluss für sipgate als Unternehmen am sinnvollsten ist. Bei uns gibt es kein fixes Fortbildungsbudget, jeder entscheidet und plant selbst, holt vielleicht noch andere Interessierte ins Boot – ganz gleich, ob es nach Berlin oder Boston gehen soll. Wichtig ist die Absprache mit dem eigenen Team. Im Anschluss gibt es viele Möglichkeiten, das Gelernte zu verbreiten. Z.B. online auf Yammer oder am Open Friday – unserem Bar Camp, das jeden zweiten Freitag stattfindet.

Wie motiviert ihr eure Mitarbeiter?

Mit einer guten Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchien. Jede Meinung wird ernst genommen, niemand ist in seiner Rolle gefangen. Wer etwas Neues bewegen möchte, hat die Freiheit, das zu tun.

Was tut ihr, um eure Mitarbeiter am immer härter umkämpften Arbeitsmarkt zu halten?

Ich denke, dass viele der bereits genannten Punkte dazu beitragen, dass man gerne bei sipgate arbeitet. Aber natürlich sind ein eigenes Bio-Restaurant, das alle kostenlos mit Frühstück und Mittagessen versorgt, Kinderbetreuung in den Ferien, Bürohunde, 30 Tage Urlaub etc. auch Faktoren, die dazu beitragen, dass man sich wohlfühlt.

Welche Softskills muss jede Führungskraft heute mitbringen?

Eine Vision, Empathie und die Fähigkeit, loslassen zu können.

Apropos loslassen können: “Ich habe keinen festen Schreibtisch und sitze da, wo es gerade am besten passt. Solang mein Laptop und ein paar PostIts in der Nähe sind, ist alles gut.”

Wie wichtig ist es euch, eure Mitarbeiter bei wichtigen Entscheidungsfindungsprozessen zu involvieren?

Immens wichtig. Transparenz zieht sich in jeglicher Hinsicht durch unsere Unternehmenskultur. Zwar treffen wir nicht jede Entscheidung gemeinsam, aber in den Prozess versuchen wir alle immer so früh wie möglich einzubinden. Ob das Entscheidungen sind, die auf strategischer Ebene für ganz sipgate fallen, oder welche, die in einzelnen Teams getroffen werden. Wir sind ein sehr kommunikationsfreudiges Unternehmen und haben viele Möglichkeiten geschaffen, alle auf einen Stand zu bringen. Von Wissensinseln halten wir genauso wenig wie von starren Strukturen.

Welchen Rat gibst du jedem Geschäftsführer mit auf den Weg?

Immer im Kopf behalten, dass man selbst wahrscheinlich die austauschbarste Person im Unternehmen ist.

Vielen Dank für das Interview!

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.