Bewerbungsfragen bei Goldman Sachs: Brauchst du uns mehr als wir dich?

Man kann sich nicht auf alle Fragen vorbereiten, die im Bewerbungsgespräch auf dich lauern. Der Finanzdienstleister allerdings legt seine Latte enorm hoch – und stellt dabei nicht einmal das Fachwissen in den Vordergrund.

© nito | fotolia.de

Goldman Sachs ist in der Liste der weltbesten Arbeitgeber von Universum Global 2015 auf Platz 4, aber um dort an einen Job zu kommen, muss man sich durch ein Bewerbungsgespräch mit Fragen kämpfen, die es in sich haben. Hierbei ist weniger das Finanzwesen vorrangig, sondern dass man sich selbst gut kennt und die Fragen so kreativ und souverän wie möglich beantwortet.

Letztes Jahr hat Goldman Sachs 8.300 Bewerber eingestellt – von insgesamt 270.000 – was einen Anteil von nur drei Prozent ausmacht.

Um gute Chancen zu haben musst du beweisen, dass du die Fähigkeiten, die Erfahrung und die Motivation hast, die von dir gefordert werden. Zudem solltest du zeigen, dass du kulturell anpassungsfähig bist. Mit anderen Worten: du musst das Bewerbungsgespräch rocken!

Damit du dich auf dein Gespräch mit der Bank besser vorbereiten kannst, hat der Business Insider eine Liste mit den tückischsten und kniffligsten Fragen erstellt, die Bewerbern bei Vorstellungsgesprächen bei Goldman Sachs unterlaufen sind.

“Und, was ist deine Meinung über Adolf Hitler?”  – Fragen, die Verwirrung stiften

Die folgenden 21 Fragen wurden Bewerbern verschiedener Disziplinen in Vorstellungsgesprächen bei Goldman Sachs tatsächlich gestellt. In den Klammern findest du die Position, auf die sie sich beworben haben.

1. Wenn du ein Objekt wärst, welches würdest du sein?  (Finanzanalyst)

2. Wie viele Quadratmeter Pizza werden jährlich in den USA gegessen? (Programmierer)

3. Was ist wichtiger: Kreativität oder Effizienz? (Betriebsanalyst)

4. Wenn ein Händler einen Handel vorschlägt, den du sofort unterschreiben sollst, du aber erst einmal sicher gehen musst, ob er überhaupt sinnvoll für deine Firma ist, was würdest du tun? (Projekt als Analyst)

5. Wenn du für etwas verhaftet wirst von dem du ausgegangen bist, dass es nicht verboten sei, was würdest du tun? (Hedge Fund Analyst)

6. Was ist deine Meinung über Adolf Hitler? (Betriebsanalyst)

7. Wenn ich einen deiner besten Freunde fragen würde, ob sie mir eine gute und eine schlechte Eigenschaft über dich sagen können, was würden sie sagen? (Wissenschaftlicher Mitarbeiter)

8. Nenne ein aktuelles Thema in den Nachrichten, welches das Geschäft von Goldman Sachs beeinflusst. (Praktikum als Analyst)

9. Was führte deiner Meinung nach zur Finanzkrise? (Betriebsanalyst)

10. Brauchst du uns mehr als wir dich? (Private Wealth Manager)

11. Gab es eine Zeit, in der du in einem Team ein Mitglied und nicht der Anführer warst? (Unternehmensdienstleister & Immobilienmanagement)

12. Stelle dir vor, du hast acht identische Bälle. Einer von ihnen ist kaum merklich schwerer als die anderen und du bekommst eine Balkenwaage. Welche ist die geringste Anzahl von Versuchen um den schwereren Ball zu identifizieren? (Praktikum als Softwareingenieur)

13. Wie lautet die interessanteste Geschäftsidee, die du je gehört hast? (Analyst)

14. Was passiert, wenn du Google.com in deinen Webbrowser eingibst? (Projekt als Analyst)

15. Was würdest du tun, wenn ein Klient auf einen Handel besteht, von dem du weißt, dass er langfristig nicht profitabel für ihn ist, er aber der Bank nutzen würde? (Betriebsanalyst)

16. Was frustriert dich? (Finanzanalyst)

17. Welche Charaktereigenschaft von dir würde uns abhalten dich einzustellen? (Betriebsanalyst)

18. Erzähl mir von einer Sache, bei der du versagt hast und nicht in der Lage warst es zu beheben. (Summer Associate)

19. Was würdest du tun, wenn du ein 30 Stockwerk hohes Gebäude über den Hudson River befördern müsstest? (Technologie Analyst)

20. Gibt es irgendetwas an diesem Job das dich nervös macht? (Betriebsanalyst)

21. Was würde dich dazu bringen das Internet nicht mehr zu benutzen? (Managing Director)

Was ist die verrückteste oder unpasssendste Frage, die dir bei einem Bewerbungsgespräch je gestellt wurde?

Quelle: Business Insider UK

Über Isabell Brons

Isabell Brons

Isabell studiert momentan Kommunikations- und Medienmanagement an der Business and information Technology School (BiTS) in Hamburg und macht in ihren Semesterferien ein Praktikum bei OnlineMarketing.de

2 Gedanken zu „Bewerbungsfragen bei Goldman Sachs: Brauchst du uns mehr als wir dich?

  1. Michael

    Bewerbung für ein Praktikum im Online Marketing ;-)
    “Wieviel Katzen gibt es in Deutschland”

    Zu Frage 12: Gibt es eine Möglichkeit den schwersten Ball schon mit zwei Versuchen oder gar einem rauszufinden? Ich bin auf 3 gekommen (4:4, dann 2:2 und dann 1:1)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.