webinale – the holistic web conference

Die webinale ist die Konferenz für digitale Professionals, Trendsetter und Macher im World Wide Web – sie ist die optimale Crossover-Plattform für Wissensvermittlung, Inspiration sowie Erfahrungsaustausch über alle Branchen hinweg.

webinale-header-700

webinale – the holistic web conference (29. Mai – 02. Juni 2017)

Die webinale befasst sich mit den wichtigsten „Key“-Anforderungen der Disziplinen Business, Technology, Design und Online Marketing. Sie richtet sich an alle, die an Schnittstellenpositionen arbeiten. Die webinale liefert die notwendige Expertise, um im eigenen Fach mehr Wissen aufzubauen und die Zusammenarbeit produktiver zu gestalten. Somit erweitert die webinale den Horizont des gesamten Teams.

Tracks & Themen

Web Design

Der „Web Design“-Track bietet einen Überblick der wichtigsten Skills und Technologien, die für die Gestaltung und Entwicklung von Websites benötigt werden: UI-Design, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Tooling, Responsive Design und der richtige Einsatz von CSS und HTML. Die erfahrenen Speaker vermitteln den Teilnehmern tiefgehende Einblicke in Technologiestandards wie CSS Level 4 und Flexbox. Darüber hinaus lernt man alles über State-of-the-Art Techniken (z.B. Element Queries) sowie die kniffligsten Herausforderungen des Responsive Design. Aspekte wie Accessibility (Barrierefreiheit) und Privacy by Design (und die damit verbundenen UI-Herausforderungen) runden den „Web Design“-Track ab.

Online Marketing

Storytelling, (Strategisches) Content Marketing, Web Analytics, SEO, Corporate Blogs, Conversion Rates und vieles mehr – das Feld Online Marketing ist reich an Facetten, aber auch an Fallstricken. Eine Orientierung ist deswegen nicht immer einfach. Damit ihr den Überblick nicht verliert und die Online-Marketing-Aktivitäten möglichst zielsicher und effektiv konzeptioniert werden können, erfahrt ihr von unseren Speakern nicht nur Best Practices im Content Marketing und Storytelling, sondern auch Wissenswertes zu nützlichen Tools und Strategien. Und weil die Steuerung und Optimierung von Online-Marketingmaßnahmen ohne Tools wie Google Analytics oder Piwik heutzutage undenkbar ist, kommen auch Web-Analytics und SEO-Checklisten nicht zu kurz.

User Experience Design

User Experience umfasst alle Aspekte der Interaktion eines Nutzers mit einem Produkt, aber auch der herstellenden Firma und ihren Dienstleistungen. Sie beinhaltet sämtliche Erwartungen, Wahrnehmungen und Reaktionen, die vor, während und nach der Nutzung auftreten. Auf der webinale erfahrt ihr von den Speakern des „UX Design“-Tracks nicht nur, wie man Nutzer möglichst optimal von A nach B bringt, sondern auch, wie man den sogenannten Joy of Use gestaltet. Denn Nutzer sind am zufriedensten, wenn sie ihre Nutzungsziele einfach und angenehm erreichen können. Ihr lernt die Vor- und Nachteile von crowdbasierten Usabilitytests kennen und wie ihr klassisches Testing damit sinnvoll ergänzt. Darüber hinaus erläutern die Speaker wie UX-Tools eure Produkte und Teams verbessern: Styleguides, Pattern Libraries, Build-Skripte, Designtests, Dokumentationshubs uvm. Neuere Aspekte des User Experience-Designs wie KI-basiertes Design oder Data-driven UX runden den „UX Design“-Track ab.

Business Innovation

Der Erfolg digitaler Transformation hängt unabdingbar mit Business Innovation zusammen. Ohne entsprechende Innovationen und vor allem ohne entsprechende Innovationsgeschwindigkeit gerät man als Unternehmen, das im digitalen Sektor aktiv ist, schnell in Schwierigkeiten. Im Track „Business Innovation“ erfahren die Teilnehmer, welche Herangehensweisen, Tools und Organisationsformen die Entstehung von nachhaltiger Business Innovation fördern können. So schafft bspw. das Organizational Prototyping den organisatorischen Nährboden für erfolgreiche digitale Transformationen. Auch Aspekte wie Aufbau, Sammeln und Weiterverarbeitung von Wissen im Unternehmen werden thematisiert. Denn nur wenn strategisch wichtiges Wissen auch allen Abteilungen zugänglich ist, kann echte Innovation stattfinden. Darüber hinaus wagt der Track auch einen Blick auf Herangehensweisen abseits des Mainstreams, wo durch neue Formen des Zusammenarbeitens (z.B. mit dem Tool Holocracy) gerade bei Startups beachtliche Innovationserfolge erzielt werden. Doch was passiert, wenn man als Unternehmen dank erfolgreicher Innovation erschreckend schnell wächst? Von unseren Speakern erfahrt ihr auch, welche Fehler das Team in Wachstumsphasen vermeiden sollte.

webinale_teamgrafik_700

Facts

  • Hauptkonferenz: 30. Mai – 01. Juni
  • Expo: 30. & 31. Mai
  • Power-Workshops: 29. Mai & 02. Juni
  • 7+ Special Days
  • 90+ Fachvorträge
  • 70+ Speaker

Workshop Highlights

  • Neue Techniken und Herausforderungen für Responsive Design
  • Growth Hacking mit Strategie
  • User Experience für 4.0

Nur bis 16. März: 

✔ Tablet for Free ✔ Kollegenrabatt ✔ Bis 525 € sparen

Impressionen