HEUREKA – The Startup & Tech Conference

Bei der diesjährigen HEUREKA kommen erneut junge Gründer, Kapitalgeber, digitale Experten und Startup-Interessierte zusammen. Seit 2012 verfolgt die HEUREKA das Ziel, zu inspirieren und auf internationalem Level zu vernetzen.

Auf zwei Bühnen geben Gründer und digitale Experten in Keynotes, Panels und Fireside Chats Einblicke in Zukunftsthemen rund um Digitalisierung, neue Technologien und Unternehmensgründung. Neben inspirierenden Talks werden auf den Bühnen und in Workshops Topics wie New Work, Startup Förderungslandschaft, Expansion nach Asien sowie Herausforderungen im Umgang mit Daten diskutiert. Diesen und weiteren Themen widmen sich:

Fynn Kliemann, Founder & CEO herrlich media, der Tausendsassa, der irgendwie alles kann, über seine Projekte, wie er Geld verdient und dennoch tut was er liebt

Annegret Kramp-Karrenbauer, Parteivorsitzende CDU, darüber, wie sich Deutschland im internationalen Wettbewerb um den digitalen Fortschritt positionieren muss

Daniel Gibisch und Denis Gibisch, Founders Little Lunch, über das Ausschöpfen des Innovationspotenzials in einem festgefahrenen Markt

Sarah Noack, COO Rebel Recruiting, über New Work und die Frage, wie die Zukunft der Arbeit aussieht

Marc Weinstein, Principal Wave Financial, als Consultant für das Fyre Festival über das Scheitern und den Umgang mit Krisen

Ralf Fischer, Founder & CEO verticalAds GmbH, als Gewinner der Gründerszene Awards 2018 über das Thema Wachstum

Ebenfalls dabei: Dr. Stephanie Caspar, Vorstand News Media National & Technology Axel Springer SE, dem führendem Digitalverlag in Europa, Dr. Mirko Caspar, Managing Director Mister Spex, Europas führendem Online-Optiker, Doreen Huber, Founder & CEO Lemoncat, dem Online-Marktplatz für Business Catering, Falko Kremp, Country Manager Germany Fiverr, der weltweit führenden Plattform für die Vermittlung von Freelancern, und Christian Henschel, Founder & CEO Adjust, dem Branchenführer für mobile Messungen und Betrugsprävention

Workshops, VC Pitch, Food Startup und Hardware Area

Neben spannenden Inhalten auf den Bühnen, widmet sich die HEUREKA in Workshops unter anderem der Frage welche neuen und veränderten Berufsbilder und Anforderungen mit neuen Technologien wie KI entstehen. Außerdem teilen Experten ihr Wissen zu essentiellen Themen, wie dem Wandel von einer hierarchischen zu einer agilen Organisation oder Tipps, um den Pitch auf das nächste Level zu bringen.

Bei den VC Pitches erhalten Startups die Chance, ihre Geschäftsideen in fünfzehnminütigen one-on-one Slots vor ausgewählten Investoren zu pitchen. Die besten Startups dürfen ihre Ideen auf der HEUREKA Bühne präsentieren und das Gewinner-Startup darf sich über einen großartigen Preis freuen. Erstmals bei der Heureka findet in diesem Jahr die Gründerszene Office Hour statt. Startups können sich beispielsweise hilfreiche PR-Tipps von erfahrenen Gründerszene Redakteuren geben lassen.

Zudem erwarten die Teilnehmer eine Food Startup Area zum Kosten der innovativsten Food- Neuheiten sowie eine Hardware Area, in der die aktuellen Tech-Trends getestet werden können.