Interviews

„Nach ‚Die Höhle der Löwen‘ hat sich unsere Nutzeranzahl mehr als verdoppelt“ – Freya Oehle, Spottster

In unserem Videointerview spricht Freya Oehle über die Unternehmenskultur bei Spottster und erzählt, welche Effekte der Auftritt bei „Die Höhle der Löwen“ auf das Startup hatte.

Freya Oehle, Gründerin von Spottster

Freya Oehle, Gründerin von Spottster

Der dritte Online-Karrieretag 2015 zog am 22.10. über 3.000 Young Professionals, Absolventen und Studenten in das Hamburger Millerntorstadion, um sich über Einstiegs- und Karrierechancen zu informieren. Freya Oehle, Gründerin von Spottster, war als Speakerin auf dem Unternehmer-Panel, bei dem Gründer ihre Erfolgsgeschichte erzählen und Einblicke darin geben, welche Art Mitarbeiter sie suchen. Im Anschluss an das Panel konnten wir Freya für ein Videointerview gewinnen.

Anzeige:

„Bei uns erarbeitet man sehr schnell Ergebnisse“ – Freya Oehle, Gründerin von Spottster

Oehle spricht im Interview über die grundsätzlichen Unterschiede zwischen der Arbeit in einem Startup und der in einem Konzern und betont dabei die Verantwortung für eigene Projekte, die Mitarbeiter in ihrem Startup schnell übernehmen und daran wachsen können. Darüber hinaus erzählt sie von ihrem Auftritt in der diesjährigen Staffel der Höhle der Löwen auf VOX und den positiven Auswirkungen, die die Ausstrahlung auf ihr junges Startup Spottster hatte, obwohl kein Deal zustande gekommen ist. Auch gibt sie Einblicke in die Anforderungen, die sie an Bewerber stellt und legt dabei Überraschendes offen.

Das Interview

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

3 Gedanken zu „„Nach ‚Die Höhle der Löwen‘ hat sich unsere Nutzeranzahl mehr als verdoppelt“ – Freya Oehle, Spottster

  1. Chris

    Schade, dass es der Autor nicht schafft mal einen Link zum erwähnten Unternehmen zu setzen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *