Sonstiges

Recap: Die 5 Top-Themen der vergangenen Woche

[Recap der Woche] 7 E-Mail Marketing Trends 2016 | AdWords künftig komplett ohne Anzeigen in der rechten Spalte | Checkliste für konsistente Social Media Strategien u.v.m.

Recap_kw9oderso

Beitrag verpasst? Keine Zeit gehabt, innerhalb der Woche auf OnlineMarketing.de nach aktuellen News, Tipps und Tricks aus der Welt des Online Marketing zu schauen? Kein Problem, denn in unserer wöchentlichen Top-Five-Zusammenfassung haben wir fünf der interessantesten und lesenswertesten Beiträge der vergangenen Woche für euch in einer kurzen und knackigen Übersicht zusammengestellt. Viel Spaß und einen guten Start in die Woche!

1. 7 Trends, die das E-Mail Marketing 2016 dominieren

© Flickr / fedewild , CC BY-SA 2.0

Unser erfolgreichster Artikel der Woche beschäftigt sich mit sieben Trends, die sich 2016 im E-Mail Marketing abzeichnen. Von Hyper-Personalisierung in Echtzeit über Predictive Marketing bis hin zu mehr Agilität müssen sich Marketer auf entscheidende Veränderungen einstellen, damit ihre E-Mails auf dem neuesten Stand der Technik versandt werden.

Anzeige:

2. AdWords: Google schmeißt Anzeigen vom rechten Bildrand raus

© Flickr / Stramark , CC BY-SA 2.0

Die AdWords-Gemeinde wurde mit einer einschneidenden Neuerung konfrontiert – die Werbeanzeigen in der rechten Spalte der SERPs werden komplett gestrichen. Stattdessen gleicht der Suchmaschinenriese den Desktop-Aufbau an das mobile Erscheinungsbild an und fügt eine vierte Position über den Suchergebnissen hinzu. Wie sich das auf die Klickpreise und CTR auswirkt, bleibt abzuwarten.

3. Konsistente Social Media Strategie: Die Checkliste für den Start

© Flickr / Courtney Dirks , CC BY 2.0

Eine Social Media Strategie zu konzipieren, die auf mehreren Kanälen gleichzeitig funktioniert und in sich konsistent ist, ist keine leichte Aufgabe. Diese Infografik hilft dir mit Fragen und Tipps beim Start, um eine solide Basis zu schaffen, auf der du weiter aufbauen kannst. Dafür gab es diese Woche die Bronzemedaille.

4. Weltweites Rollout: Facebook Reactions sind endlich da

© Facebook

Platz vier: Schon lange waren sie angekündigt und nun sind sie ausgerollt: Facebook Reactions geben Usern neben dem Like-Button fünf neue Reaktionen auf Postings an die Hand. Inwiefern dies das Social Media Marketing und insbesondere die Analytics verändern wird, muss sich in Zukunft erst noch zeigen. Zuckerbergs Entwickler-Team jedenfalls war begeistert.

5. Diesel wirbt stark auf Pornhub: Folgen weitere große Player in das Pornoumfeld?

© Diesel

Diesel ließ sechs Wochen lang eine groß angelegte Display-Kampagne auf Pornhub laufen und öffnete sich so dem Pornoumfeld. Die günstigen Klickpreise und der hohe Traffic versprechen attraktive Ergebnisse, nur müssen Marken Mut beweisen, um diesen Schritt zu gehen. Mit Diesel hat nun ein Fashion-Riese den Weg geebnet. Die Branche selbst ist offen für Advertiser, die auf ihren Seiten zur Abwechslung etwas anderes als Pillen und Dates bewerben.

Weitere spannende Artikel:

Mitarbeiter gesucht oder auf der Suche nach einem neuen Job?

Online Marketing Jobs

Zu finden sind wir auch hier:

@OnlineMarktn_deOnlineMarketing.de bei FacebookOnlineMarketing.de bei Google+OnlineMarketing.de bei PinterestRSS Feed abonnierenYouTube-Kanal abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *