Kurz notiert: Google Hotel-Finder online, 3,3 Mrd. $ für Online Advertising uvm.
Kurze News zu aktuellen Themen: Sprout Social veröffentlicht #BePresent, Australien investiert 3,3 Mrd. $ in Online Advertising, ect.

In der Online Marketing Welt passiert einfach zu viel um über alles ausführlich zu berichten. In diesem Artikel möchten wir euch einzelne Themen kurz vorstellen, die eine hohe Aktualität und Relevanz haben. Diese Neuigkeiten sind natürlich nicht weniger interessant oder weniger wichtig, sondern einfach kurz und bündig für euch zusammengefasst. Wir haben täglich zahlreiche mögliche Themen und Anfragen und können leider nicht auf alles eingehen. Hast du eine Neuigkeit, die wie du findest, berichtenswert ist, schicke und eine E-Mail an:
info@onlinemarketing.de


Sprout Social veröffentlicht das #BePresent Tool

Mit dem neuen Tool können Brands ihre Engagement Rate, also das Verhältnis von Like, Share und Comment in ihren Social Media Kanälen bewerten und mit denen anderer vergleichen lassen. So kann man feststellen, wie viele Nutzer tatsächlich mit den Seiten der Brands interagieren und wie das eigene Unternehmen hierbei abschneidet.

Die kostenfreie Probeversion errechnet diese Engagement Rate zumindest für den Twitter Auftritt des Unternehmens. Wer Geld investieren möchte, bekommt einen weit umfangreicheren Service.

Anzeige:

Quelle: TheNextWeb


Australien investiert 2012 3,3 Milliarden Dollar in Online Advertising

Das entspricht einer Steigerung um 18% zum Vorjahr 2011. Enorm sieht der Zuwachs beim Mobile Advertising aus. Hier betrug die Steigerung sagenhafte 220% auf 86,2 Millionen Dollar. Video Advertising brachte es mit einer Steigerung um 30% ebenfalls auf 90,3 Millionen Dollar. Insgesamt stieg der Umsatz in jeder Kategorie des Online Advertisings.

Quelle: Econsultancy


Google Hotel-Finder jetzt auch in Deutschland angelaufen

Wie wir bereits im Dezember berichteten, sollte der Google Hotel-Finder eigentlich bereits gestartet sein. Doch dieser Anlauf war nicht so recht geglückt. Nun hat es Google mit einer ausgereifteren Version offensichtlich besser gemacht. Es wird vermutlich eine große Änderung für Hotelfinder werden, da sich Google nun für Hotelsuchanfragen ganz nach oben in die Trefferliste gesetzt hat. Wir sind gespannt.


Tablets sorgen nun für mehr Internettraffic als Smartphones

Neue Zahlen zu den Internetzugriffen durch verschiedene Endgeräte zeigen nun, dass 84% der Page Views durch Desktop PCs und Laptops entstehen, 8% durch Tablets und 7% durch Smartphones. Diese Daten stammen aus dem neuen Digital Index von Adobe.