Marketingstrategie

Infografik: Neukundengewinnung vs. Loyalitätsprogramme

Sollten sich Unternehmen mehr auf langfristige Kundenbeziehungen konzentrieren?

Liegt der Fokus deines Unternehmens auf Neukundengewinnung oder dem Auf- und Ausbau langfristiger Kundenbeziehungen? Wohin fließt das Budget? Die Mehrheit der Marketer schätzt die Kundenakquise als wichtigstes Ziel ihrer Marketing-Aktivitäten ein und auch im Content Marketing werden Leads mittlerweile größer geschrieben als Loyalität.

Anzeige:

Dabei können treue Langzeitkunden mit hohen Customer Lifetime Values einen überwiegenden Teil des Umsatzes verantworten. FiveStars hat zu diesem Thema 14 Millionen Visits von mehr als 1 Millionen Kunden in 2000 Online-Shops untersucht. Den Daten zufolge machen besonders loyale Kunden durchschnittlich 20% der gesamten Kundschaft aus. Sie generiert dabei rund 80% der Gesamteinnahmen und 72% aller Visits. Diese Gruppe wird durch 10 oder mehr Shop-Visits von “normalen” Kunden abgegrenzt.

In der Infografik zu den Ergebnissen stützt FiveStars seine Aussage, dass die Pflege von Kundenbeziehungen und die Durchführung von Loyalitätsprogrammen mehr im Fokus stehen sollte, auf weitere Studien. Darunter eine Analyse zu Daily Deals von Inmar. Aus dieser geht hervor, dass nur 36% der Neukunden, die Daily Deals (etwa über Groupon) wahrnehmen, auch bereit wären, mehr als den Aktionspreis zu bezahlen. Auch kehren nach Wahrnehmung eines Deals nur weniger als 20% der Kunden zurück, um weitere Produkte zum vollen Preis zu kaufen:

LoyalvsNewCustomer-Infographic_skal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *