Social

Facebook: Wie viral sind Beiträge wirklich?

EdgeRank hat über 10.000 Facebook Fanpages mit 375.000 Posts untersucht, um herauszufinden, wie viral solche Beiträge wirklich sind.

Viralität auf Facebook

Viralität auf Facebook

Dass die organische Reichweite von Beiträgen auf Facebook ein extrem wichtiger Faktor ist, dürfte allseits bekannt sein. Klar ist auch: Je höher die Reichweite ist, desto mehr Fans sehen auch die veröffentlichten Bilder, Videos oder sonstige gepostete Inhalte. Seit einiger Zeit macht Facebook es möglich, sich die organische, die bezahlte und virale Reichweite der eigenen Kampagnen oder geposteten Inhalte, in Form einer statistischen Auswertung anzuschauen. Eine tolle Sache, aber wie viral sind die Beiträge wirklich?

Anzeige:

Eine aktuelle Studie von EdgeRank besagt, dass der Durchschnittswert in Bezug auf die virale Vermarktung einer Facebook Page, bei 1,92 Prozent liegt. Wer also in seinen Statistiken einen Wert von 2-3 Prozent angezeigt bekommt, kann damit durchaus zufrieden sein.

Guter Content ist weitaus bedeutender als die Menge der Fans – zumindest wenn es um die Viralität geht. Denn gute bzw. inhaltlich gut recherchierte Beiträge und Inhalte verbreiten sich unabhängig davon, ob jemand mit der Facebook Fanseite in Verbindung steht oder nicht. Auch wenn man eine Vielzahl von Fans auf der eigenen Seite besitzt und damit natürlich auch eine bereits recht hohe Viralität erreicht, ist dennoch die Qualität eines Posts deutlich entscheidender, als die Anzahl der Likes.

EdgeRank hat für die Statistik im Zeitraum von 2.3.2012 bis zum 3.3.2012 über 10.000 Seiten mit über 375.000 verschiedenen Posts untersucht und analysiert. Wie Futurebiz berichtet, sollten vor allem Community-Manager diesen Wert im Blickfeld behalten und weiterhin beobachten. Zusätzlich sollten sie bei geplanten Content-Strategien stets darauf achten, dass die Nutzer hauptsächlich entscheiden, welche Inhalte als Werbemaßnahme funktionieren und welche nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *