Social

Do’s and Dont’s: Die Gefolgschaft der Facebook-Fanpage nicht vergraulen

Infografik: Unternehmen neigen dazu, die Follower ihrer Fanpage mit zuviel Werbung in die Flucht zu schlagen – wie du dies vermeidest.

© Sergey Nivens - Fotolia.com

© Sergey Nivens - Fotolia.com

Heutzutage hat beinahe jedes Unternehmen seine eigene Facebook-Präsenz. Doch eine Fanpage zu erstellen und erfolgreich einzusetzen sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Eine Infografik zeigt, was du tun und was du lieber vermeiden solltest.

Anzeige:

Do this, not that!

Eine Unternehmensseite zu betreiben ist nicht sehr schwer. Die Herausforderung besteht darin, die User nicht damit zu langweilen. Das kostet früher oder später Abonnenten und bringt niemanden weiter. Eine kleine Anleitung stellte nun VerticalResponse bereit und veröffentlichte auf dem firmeneigenen Blog jüngst eine Grafik, die sich den „Do’s and Dont’s“ für Fanpages auf Facebook widmet. Laut der kommt es auf die richtige Mischung ebenso an wie auf das Timing. Außerdem sollten Posts nicht zu lang und gut formuliert sein. Auf Spammen und Likes kaufen solltest du verzichten. Genaue Hinweise erfahrt ihr in der Infografik.

Die Infografik:

Facebook: Do's and Don'ts

Quelle: VerticalResponse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *