Archiv für den Autor: Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann verantwortet als Geschäftsführer von OnlineMarketing.de inhaltliche sowie geschäftliche Aspekte und Weiterentwicklungen. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

SEO - Suchmaschinenoptimierung

Google Doodle von heute: Chinesisches Neujahrsfest

Das Google Doodle des heutigen Tages lautet Chinesisches Neujahrsfest: Mondneujahr 2015. Es gibt also viel Traffic von Google zum Thema.

2015-02-19.gif

Seit Jahren tauscht Google zu bestimmten Anlässen sein Standardlogo immer mal wieder gegen eines aus mit einem Link auf ein spezielles Thema. Heute lautet dieses “Chinesisches Neujahrsfest”. Das Besondere daran ist, dass es an diesen Tagen extrem viel Suchtraffic für den jeweiligen Begriff gibt und wer in den Top 10 auftaucht, einiges davon abbekommen kann. Also aufgepasst, SEOs: Wenn ihr eine Seite habt, die sich dafür anbietet, einen Artikel zum Thema zu produzieren, dann haut in die Tasten!
Die aktuellen Stand der Suchergebnisse gibt es hier zu sehen: Chinesisches Neujahrsfest
Viel Erfolg!

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann verantwortet als Geschäftsführer von OnlineMarketing.de inhaltliche sowie geschäftliche Aspekte und Weiterentwicklungen. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

SEO - Suchmaschinenoptimierung

Google Doodle von heute: Alessandro Volta

Das Google Doodle des heutigen Tages lautet Alessandro Volta: 270. Geburtstag von Alessandro Volta. Es gibt also viel Traffic von Google zum Thema.

2015-02-18.gif

Seit Jahren tauscht Google zu bestimmten Anlässen sein Standardlogo immer mal wieder gegen eines aus mit einem Link auf ein spezielles Thema. Heute lautet dieses “Alessandro Volta”. Das Besondere daran ist, dass es an diesen Tagen extrem viel Suchtraffic für den jeweiligen Begriff gibt und wer in den Top 10 auftaucht, einiges davon abbekommen kann. Also aufgepasst, SEOs: Wenn ihr eine Seite habt, die sich dafür anbietet, einen Artikel zum Thema zu produzieren, dann haut in die Tasten!
Die aktuellen Stand der Suchergebnisse gibt es hier zu sehen: Alessandro Volta
Viel Erfolg!

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann verantwortet als Geschäftsführer von OnlineMarketing.de inhaltliche sowie geschäftliche Aspekte und Weiterentwicklungen. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

SEO - Suchmaschinenoptimierung

Google Doodle von heute: Rosenmontag

Das Google Doodle des heutigen Tages lautet Rosenmontag: Alaaf und Helau!. Es gibt also viel Traffic von Google zum Thema.

2015-02-16.png

Seit Jahren tauscht Google zu bestimmten Anlässen sein Standardlogo immer mal wieder gegen eines aus mit einem Link auf ein spezielles Thema. Heute lautet dieses “Rosenmontag”. Das Besondere daran ist, dass es an diesen Tagen extrem viel Suchtraffic für den jeweiligen Begriff gibt und wer in den Top 10 auftaucht, einiges davon abbekommen kann. Also aufgepasst, SEOs: Wenn ihr eine Seite habt, die sich dafür anbietet, einen Artikel zum Thema zu produzieren, dann haut in die Tasten!
Die aktuellen Stand der Suchergebnisse gibt es hier zu sehen: Rosenmontag
Viel Erfolg!

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann verantwortet als Geschäftsführer von OnlineMarketing.de inhaltliche sowie geschäftliche Aspekte und Weiterentwicklungen. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

Veranstaltungen & Konferenzen

d3con-Lounge wird auch 2015 von OnlineMarketing.de veranstaltet

Feinstes Networking, Musik und Drinks. OnlineMarketing.de ist erneut Host der offiziellen After-Show-Veranstaltung der d3con. Erfahrt was euch erwartet und wie ihr dabei sein könnt.

d3con-sponsoren

Zur d3con 2015 wird OnlineMarketing.de erneut das offizielle Aftershow- und Networkingevent veranstalten. In schickem Ambiente geben wir der Displaybranche eine einmalige Veranstaltung. Bei einem hochklassigem Publikum kann perfekt genetworked und gefeiert sowie ein feines Getränk zu sich genommen werden. Für zusätzliche Unterhaltung ist auch gesorgt.

d3con – das größte Treffen der Real-Time-Advertising-Branche

Die d3con ist die erste und größte deutsche Konferenz zum Thema Data Driven Display Advertising und lockte im letzten Jahr bereits mehr als 1100 Besucher in die Handelskammer Hamburg. Das Who-is-Who der Szene ist versammelt. Die d3con-Lounge liefert den perfekten Tagesabschluss nach einem Tag voller neuer Eindrücke und Bekanntschaften. Während des Tages stehen die Programmpunkte im Vordergrund. Die d3con-Lounge ist entstanden, damit das Networking nicht zu kurz kommt, längere Gespräche geführt werden können und der Tag angemessen ausklingen kann.

Die letzte d3con-Lounge war ein voller Erfolg, mehr als 500 Gäste netzwerkten, feierten und verbrachten gemeinsam einen gebührenden Tagesabschluss. Hier ein paar Impressionen der d3con-Lounge 2014:

d3con-Lounged3con-Lounged3con-Lounged3con-Lounge d3con-Lounged3con-Lounge d3con-Lounged3con-Lounge

Alles für einen gelungen Tagesabschluss angerichtet

Den Gast erwartet eine ansprechende Eventlocation mit feinsten Getränken, feinster Musik und feinstem Networking. Alle Getränke sind selbstverständlich frei. Sprechen Sie gemütlich in den Lounges oder betreten Sie den Mainfloor mit Live-DJ. Zusätzlich gibt es wieder einige Überraschungen, wie z.Bsp. im letzten Jahr die Targeting-Fotowand.

Auf einen Blick

  • Datum: 10. März 2015, am Tag der d3con
  • Beginn: Im Anschluss der d3con
  • Ende: Open End
  • Location: Fußläufig erreichbar
  • Getränke: Open Bar, alle Getränke fre
  • Essen: In der Location kann à la carte gegessen werden
  • Klientel: Teilnehmer der d3con, hier trifft sich die Szene

d3con logoAnmeldung

Die Aftershowparty richtet sich ausschließlich an Teilnehmer der d3con. Unter folgendem Link kann die Anmeldung zur d3con und zur d3con-Lounge vollzogen werden (Mit dem Rabattcode OMde15 sparen OnlineMarketing.de Leser nochmal 10%):

Zur Anmeldung

Wer bereits ein d3con Ticket hat, kann das Partyticket auch einzeln im Bestellformular auswählen. Gleicher Vorgang gilt, wenn Begleitpersonen oder Freunde angemeldet werden sollen, die keine d3con-Besucher waren. Bei Fragen einfach eine Mail an info@onlinemarketing.de schicken.

Info für Teilnehmer

Eure Einlassbändchen erhaltet ihr entweder während der Konferenz am OnlineMarketing.de Stand oder am Einlass der d3con-Lounge.

Sponsoren

quantcast LiveRail Marin-Software plista unique webgains


OnlineMarketing.de ist offizieller Medienpartner der d3con 2015 und Veranstalter der offiziellen Aftershow-Veranstaltung. 

onlinemarketing_v2

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann verantwortet als Geschäftsführer von OnlineMarketing.de inhaltliche sowie geschäftliche Aspekte und Weiterentwicklungen. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

SEO - Suchmaschinenoptimierung

Google Doodle von heute: Neujahr 2015

Das Google Doodle des heutigen Tages lautet Neujahr 2015: Frohes neues Jahr!. Es gibt also viel Traffic von Google zum Thema.

2015-01-01.gif

Seit Jahren tauscht Google zu bestimmten Anlässen sein Standardlogo immer mal wieder gegen eines aus mit einem Link auf ein spezielles Thema. Heute lautet dieses “Neujahr 2015″. Das Besondere daran ist, dass es an diesen Tagen extrem viel Suchtraffic für den jeweiligen Begriff gibt und wer in den Top 10 auftaucht, einiges davon abbekommen kann. Also aufgepasst, SEOs: Wenn ihr eine Seite habt, die sich dafür anbietet, einen Artikel zum Thema zu produzieren, dann haut in die Tasten!
Die aktuellen Stand der Suchergebnisse gibt es hier zu sehen: Neujahr 2015
Viel Erfolg!

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann verantwortet als Geschäftsführer von OnlineMarketing.de inhaltliche sowie geschäftliche Aspekte und Weiterentwicklungen. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

SEO - Suchmaschinenoptimierung

Google Doodle von heute: Google Jahresrückblick

Das Google Doodle des heutigen Tages lautet Google Jahresrückblick: Guten Rutsch!. Es gibt also viel Traffic von Google zum Thema.

2014-12-31.gif

Seit Jahren tauscht Google zu bestimmten Anlässen sein Standardlogo immer mal wieder gegen eines aus mit einem Link auf ein spezielles Thema. Heute lautet dieses “Google Jahresrückblick”. Das Besondere daran ist, dass es an diesen Tagen extrem viel Suchtraffic für den jeweiligen Begriff gibt und wer in den Top 10 auftaucht, einiges davon abbekommen kann. Also aufgepasst, SEOs: Wenn ihr eine Seite habt, die sich dafür anbietet, einen Artikel zum Thema zu produzieren, dann haut in die Tasten!
Die aktuellen Stand der Suchergebnisse gibt es hier zu sehen: Google Jahresrückblick
Viel Erfolg!

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann verantwortet als Geschäftsführer von OnlineMarketing.de inhaltliche sowie geschäftliche Aspekte und Weiterentwicklungen. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

SEO - Suchmaschinenoptimierung

Google Doodle von heute: Wassily Kandinsky

Das Google Doodle des heutigen Tages lautet Wassily Kandinsky: 148. Geburtstag von Wassily Kandinsky. Es gibt also viel Traffic von Google zum Thema.

2014-12-16.jpg

Seit Jahren tauscht Google zu bestimmten Anlässen sein Standardlogo immer mal wieder gegen eines aus mit einem Link auf ein spezielles Thema. Heute lautet dieses “Wassily Kandinsky”. Das Besondere daran ist, dass es an diesen Tagen extrem viel Suchtraffic für den jeweiligen Begriff gibt und wer in den Top 10 auftaucht, einiges davon abbekommen kann. Also aufgepasst, SEOs: Wenn ihr eine Seite habt, die sich dafür anbietet, einen Artikel zum Thema zu produzieren, dann haut in die Tasten!
Die aktuellen Stand der Suchergebnisse gibt es hier zu sehen: Wassily Kandinsky
Viel Erfolg!

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann verantwortet als Geschäftsführer von OnlineMarketing.de inhaltliche sowie geschäftliche Aspekte und Weiterentwicklungen. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

Social

Facebook öffnet Tür für ortsbezogene Werbung: Änderung der Richtlinien im Sinne des Users

Ab dem 1. Januar 2015 gelten neue Richtlinien. Logisch, alles nur damit der User einen “größeren Nutzen aus Facebook ziehen kann”. Advertiser können sich jedoch auf die neuen Möglichkeiten freuen.

Facebook Richtlinien

(c) Facebook

Durch Nutzung unserer Dienste nach dem 1. Januar 2015 stimmst du unseren aktualisierten Bedingungen sowie unserer aktualisierten Datenrichtlinie und Cookies-Richtlinie zu und erklärst dich außerdem damit einverstanden, dass du verbesserte Werbeanzeigen siehst, die auf den von dir genutzten Apps und Webseiten basieren.

So beginnt Facebook die Information zu den Neuerungen. Änderungen in den Bereichen User-Erlebnis, Datenschutz und Cookie-Richtlinien stehen an. Alles nur, damit der User nach eigenen Angaben “größeren Nutzen aus Facebook ziehen kann”. Dieser größere Nutzen soll z.Bsp. durch eine noch tiefgehendere Analyse und Auswertung des einzelnen Users erreicht werden. Dem Nutzer wird die noch größere Durchleuchtung und Monetarisierung also als Vorteil verkauft. Es heißt:

Wir führen auf der Grundlage der von dir auf und außerhalb von Facebook genutzten Apps und Webseiten (Online Behavioral Advertising – auf dem Online-Verhalten basierende Werbung) die Verbesserung von Werbeanzeigen ein.

Facebook wäre nicht Facebook, wenn in diesem Zuge nicht auch bessere Möglichkeiten zur Einstellung der Privatsphäre verkündet würden. Verschwiegen wird jedoch, dass die wenigsten Nutzer diese Einstellungen vornehmen bzw. sich überhaupt damit auseinandersetzen. Die meisten User dürften es kennen, dass eben genau diese Einstellungen teils schwer verständlich und umständlich zu verändern sind. Advertiser und Facebook profitieren dadurch.

Einführung von Location Based Services und Advertising

Zudem wird im Rahmen der Änderungen der Richtlinien auch das Tor zu ortsbezogener Werbung geöffnet. Funktionen wie “Freunde in der Nähe” erhalten Einzug. Auf Grundlage des Standortes soll die am besten passende Information angezeigt werden. So kann es sein, dass die Speisekarte von Restaurants in der Nähe automatisch angezeigt werden. Viele weitere neue Möglichkeiten ergeben sich durch diese Funktion.

Der User wird freundlich gebeten Facebook Zugriff auf den Ortungsdienst zu geben:

Wir bitten um deine Erlaubnis, die Ortungsdienste deines Handys zu verwenden, wenn wir optionale Funktionen wie Besuche oder das Hinzufügen deines Standorts zu Beiträgen anbieten.

“Kaufen”-Button zum Shopping auf Facebook

In einigen Regionen wird es bereits getestet: Ein Button “Kaufen”, der den Kauf von Produkten direkt auf Facebook möglich macht – ohne die Seite zu verlassen.

Inkrafttreten ab dem 1. Januar 2015

Die kompletten Änderungen sind unter folgendem Link zu finden: Aktualisierung der Bedingungen und Richtlinien.

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann verantwortet als Geschäftsführer von OnlineMarketing.de inhaltliche sowie geschäftliche Aspekte und Weiterentwicklungen. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

Social

TV total: Stefan Raab und der Hafen Pub auf Pellworm

Was passiert, wenn Stefan Raab zum Liken einer Facebook-Fanpage mit 64 Likes aufruft?

hafen pub stefan raab tv total

(c) Facebook-Page TV total

Anlass war ein dreitägiger Internetausfall auf der Insel Pellworm, der Stefan Raab veranlasste den Bürgermeister einmal persönlich anzurufen. Der Bürgermeister war jedoch nicht erreichbar, somit wurde spontan beim “Hafen Pub” auf Pellworm angerufen. Erschreckt stellte das TV total-Team fest, dass der sympatische Hafen Pub erst 64 Likes auf Facebook hat. Dies sollte dringend geändert werden, wie Stefan Raab u.a. in diesem Ausschnitt der Sendung verkündete:

“Hafen Pub Pellworm zum Brand machen und weltweit größer machen als Starbucks oder das Hard Rock Cafe”

Angepeiltes Ziel waren 100.000 Likes für das Hafen Pub. In der heutigen TV total Sendung (24.11.2014) kam es zur ersten Bestandsaufnahme: 86.000 Likes waren bis zur Aufzeichnung bereits zusammen gekommen. Im Laufe der Sendung kamen jedoch tausende neue Likes hinzu und der Hafen Pub steht jetzt bereits bei 123.000 (00.25 Uhr) Likes und hat damit deutlich mehr Fans als beispielsweise das Hofbräuhaus in München.

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, findet unter folgendem Link den besagten Facebook-Auftritt: Hafen Pub Pellworm bei Facebook.

In der Sendung gestartet, auf der TV total Facebook-Fanpage vertieft

Auf der Facebook-Fanpage von TV total mit mehr als 1,6 Millionen Fans wurde die Aktion “100.000 Fans für das Hafen Pub” mehrmals erwähnt und mit verschiedensten Posts unterstützt, wie z.Bsp. diesem hier:

 

Der Hafen Pub ist somit also durch einen Zufall kurzzeitig berühmt geworden und wird vermutlich zum Pflichtbesuch für alle Pellworm Besucher. Die 120.000 Facebook-Fans kann ihnen zumindest keiner mehr nehmen.

Update 26.11. um 23.56 Uhr:

Die Facebook-Fanpage vom Hafenpub Pellworm (aktuell 160.000 Likes) ist nun sogar das Restaurant mit den meisten Likes weltweit, wie soeben bei TV total verkündet wurde:
pellworm meiste likes

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann verantwortet als Geschäftsführer von OnlineMarketing.de inhaltliche sowie geschäftliche Aspekte und Weiterentwicklungen. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

Apps

26 erprobte Apps auf die kein Online Marketer verzichten sollte

Einige wirst du bereits kennen, einige werden auch für dich neu sein. Diese Apps dürfen auf keinem Smartphone eines echten Online Marketers fehlen.

app_online_marketer

© DigiClack - Fotolia.com

Vor kurzem habe ich einen Vortrag auf einer Online Marketing Konferenz gehalten und dem Publikum die Frage gestellt: “Wer besitzt ein Smartphone mit Internetzugang?”. Es gingen ca. 98% der Hände in die Luft. Im deutschen Durchschnitt ist jedoch “nur” knapp jeder zweite im Besitz eines Smartphones mit Internetzugang. Logisch, dass in unserer digitalen und modernen Branche ein sehr hoher Anteil vorherrscht.

Der tägliche Begleiter im Berufsleben

Wenn nun also schon eine extrem hohe Smartphone Nutzung in diesem Sektor vorhanden ist, sollte diese Nutzung auch effektiv und beruflich weiterbringend eingesetzt werden. In der folgenden, von mir erprobten, Auflistung werdet ihr 26 mobile Apps finden, auf die kein Online Marketer verzichten sollte.

Besser als die XING-App: LinkedIn

Besser als die XING-App: LinkedIn

Von der Umsetzung dieser App könnte sich XING noch eine Menge abschauen. Die LinkedIn App funktioniert hervorragend, ist sinnvoll aufgebaut und bildet alle Funktionen ab. Zusätzlich zu XING wird LinkedIn auch in Deutschland immer wichtiger. Im internationalen Bereich bereits seit längerem unverzichtbar. Anschauen lohnt.


Truecaller nutzen und immer wissen wer gerade anruft

Truecaller App

Wäre doch super den fünften Anruf vom hartnäckigen Sales-Mitarbeiter eines Tool Anbieters direkt zu erkennen und wegdrücken zu können, oder? Die Truecaller-App kann fast jeden eingehenden Anrufer identifizieren indem die Nummer on-the-fly mit der riesigen Datenbank abgeglichen wird. Als Online Marketer wirst du zwangsläufig eine Menge an Anrufen erhalten, mit Hilfe dieser App weißt du schon vorher auf welche dieser Anrufe du ohne Probleme verzichten kannst.


Timely um gut und pünktlich in den Tag zu startenTimely Wecker

Morgens aufstehen dürfte bei jedem Online Marketer auf der Agenda sein, ebenso wie häufige Hotelübernachtungen. Timely ist eine wirklich schicke und nützliche Weckerapp, die perfekt funktioniert und dazu auch noch gut aussieht. Synchronisierte Wecker, Smart-WakeUp Funktionen sowie die Möglichkeit eine Rechenaufgabe zum Ausschalten des Weckers einzustellen runden diese App ab.


“Ist diese Domain noch frei?” United Domains App zur schnellen Überprüfung

United_Domains_App

Besonders SEOs stellen sich diese Frage häufiger. Mit der App von United Domains kann man mit zwei Klicks + Eingabe herausfinden, ob eine bestimmte Domain noch frei ist bzw. welche Alternativen verfügbar sind.


Google Analytics App zum Tracken der eigenen Seiten

Google Analytics App

Die Google Analytics App ist für jeden, der eine eigene Webseite oder die Seiten seiner Firma bzw. Kunden betreut, unverzichtbar. Logisch aufgebaut und fehlerlos. Fast der volle Funktionsumfang ist in der App gegeben, somit lässt sich die komplette Analyse und Auswertung der jeweiligen Seite auch auf dem mobilen Endgerät abbilden.


Facebook Seitenmanager App zur Betreuung und Analyse von Facebookseiten

Facebook Seitenmanager

Wer eine oder mehrere Facebook Seiten betreibt und verwaltet, sollte sich auf jeden Fall die offizielle Facebook Seitenmanager App anschauen. Neue Posts verfassen, Informationen, Analysen und Benachrichtigung schick aufbereitet. Hier zeigt sich Facebook von seiner besten Seite.


Toggle ist der einfachste Zeittracker der Welt

Toggle_Timetracking

Zeit ist ein kostbares Gut für vielbeschäftigte Online Marketer. Bevor ein Projekt überhaupt abgeschlossen ist, schwirren schon hundert weitere Projekte im Kopf herum. Sinnvolle und effektive Zeiteinteilung hilft bei der Zielerreichung zumindest schon mal ungemein. Ein Überblick über den Zeiteinsatz, nicht nur für Freelancer, ist also durchaus empfehlenswert. Kein anderer Zeittracker ist so einfach und funktional wie Toggle.


Weitere erprobte und empfehlenswerte App findet ihr hier zum durchklicken:

Vorherige Seite12...1819Nächste Seite

Barcode Scanner um QR-Codes z.Bsp. auf Visitenkarten auszulesen

Barcode Scanner
Kategorie: Sinnvoll. Endlich mal ein vernünftiges Einsatzgebiet für QR-Codes: Visitenkarten. Auf immer mehr Visitenkarten sind die Codes drauf und enthalten die jeweiligen Kontaktdaten. Kein lästiges Abtippen mehr, einfach QR-Code einscannen und Kontakt speichern. Wir sind für mehr QR-Codes auf Visitenkarten! Mit der Barcode Scanner App bist du bestens gewappnet.
Vorherige Seite12...1819Nächste Seite

Welche Apps habt ihr im Einsatz? Welche Apps fehlen in dieser Auflistung? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann verantwortet als Geschäftsführer von OnlineMarketing.de inhaltliche sowie geschäftliche Aspekte und Weiterentwicklungen. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.