Vorstellungsgespräch bei Zuckerberg: Die 22 kuriosesten Fragen für Bewerber bei Facebook

Von zerbrochenen Eiern, Facebook für Blinde und geklauten Kreditkarten – dies sind die kuriosesten Fragen aus Vorstellungsgesprächen bei Facebook.

© Flickr / Ludovic Toinel, CC BY-SA 2.0

© Flickr / Ludovic Toinel, CC BY-SA 2.0

Was tut man in einem Vorstellungsgespräch? Der Personaler klärt Fragen zum Lebenslauf, der Bewerber erfährt mehr über die Stelle und man beschnuppert sich gegenseitig. Ganz so einfach ist es aber nicht, wenn man für Facebook arbeiten möchte. Denn wer hier die guten Jobs abräumen möchte, muss sich im Vorstellungsgespräch ganz besonderen Fragen stellen.

Die kuriosesten Fragen an Analysten

Besonders interessant geht es bei den Data Scientists zu, die sich mit Daten, Analysen und Statistiken beschäftigen. Sie dürfen im Vorstellungsgespräch ihre analytischen Fähigkeiten zum Besten geben, beispielsweise mit den Antworten auf diese Fragen:

  1. Wie viele „Alles Gute zum Geburtstag“-Posts gibt es an einem bestimmten Tag auf Facebook?
  2. Sie sind in einem Casino und haben zwei Würfel. Wenn Sie eine 5 würfeln, erhalten Sie 10 Dollar. Welche Auszahlung erwarten Sie? Wie hoch sind Ihre Erwartungen, wenn Sie so lange spielen, bis Sie gewinnen (wie lange das auch immer dauern mag) und dann aufhören?
  3. Wie viele Big Macs verkauft McDonald’s jährlich in den Vereinigten Staaten?
  4. Gegeben sind ein Gebäude mit 100 Etagen sowie zwei völlig identische Eier. Wie verwenden Sie die zwei Eier, um die Etage N herauszufinden, ab der das Ei auf jeden Fall zerbrechen wird?
  5. Sie werden nach Seattle fliegen und möchten wissen, ob Sie einen Regenschirm mitnehmen sollen. Sie rufen drei Ihrer Freunde an, die dort leben, und fragen sie unabhängig voneinander, ob es gerade regnet. Jeder Ihrer Freunde hat eine Zwei-Drittel-Chance, die Wahrheit zu sagen, und eine Ein-Drittel-Chance, zu lügen. Alle drei Freunde sagen: „Ja, es regnet“. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es in Seattle tatsächlich gerade regnet?

Produktdesigner: Kreativität ist gefragt

Die Kreativität und Spontaneität der Produktdesigner und -manager wird bei Facebook auch gerne im Vorstellungsgespräch auf die Probe gestellt. Fragen, die bereits gestellt wurden, lauten beispielsweise:

  1. Wenn Sie einen Bankautomaten neu designen sollten, wie würden Sie es angehen?
  2. Wie würden Sie Facebook für blinde Menschen aufbauen?
  3. Sollte Facebook weiterhin neue Features hinzufügen oder darauf vertrauen, dass die Apps von Dritten für Neues sorgen?
  4. Wie würden Sie eine einfachere Fernsehbedienung gestalten?

Softwarentwickler bei Facebook

Auch die Softwareentwickler stehen im Vorstellungsgespräch des Öfteren vor großen Herausforderungen:

  1. Welche Möglichkeiten haben Sie, Leute in einem WLAN davon abzuhalten, die Bandbreite durch Videostreaming in Beschlag zu nehmen, ohne Administratorrechte zu haben?
  2. 25 Rennpferde. Keine Stoppur. 5 Bahnen. Finden Sie heraus, welche drei Pferde am schnellsten sind, in so wenigen Rennen wie möglich.
  3. Was denken Sie, was war der größte technologische Fortschritt in den vergangenen 20 Jahren?
  4. Sie rauben die Häuser in einer Straße aus. In jedem Haus findet sich eine bestimmte Summe Bargeld. Ihr Ziel ist es, die Häuser so auszurauben, dass Sie den insgesamt gestohlenen Betrag maximieren. Es gibt aber eine Einschränkung: Wenn Sie ein Haus ausgeraubt haben, dürfen Sie das Haus direkt daneben nicht ausrauben. Wie stellen Sie es an?

Ein User Interface Engineer wurde vor die Aufgabe gestellt, innerhalb von acht Stunden eine neue Programmierung auf der Basis von CSS, HTML oder JavaScript zu erstellen, bei der es jede Menge Gelegenheit gab, versehentlich Fehler einzubauen.

Was die Facebooker sonst noch so wissen wollten…

Noch ein paar weitere spannende Fragen gefällig? Hier kommt eine Auswahl:

  1. Finden Sie, dass Facebook in China verfügbar sein sollte?
  2. Wie viel würde es kosten, jedes Fenster in Seattle putzen zu lassen?
  3. Wie viel Geld wird im Internet ausgegeben?
  4. Wie viele Staubsauger gibt es in den USA?
  5. Was würden Sie tun, wenn Sie feststellen würden, dass die Zahl der hochgeladenen Fotos plötzlich um 50 Prozent gesunken ist?
  6. Wenn Sie ein Tier wären, welches wären Sie und warum?
  7. Worauf in Ihrem Lebenslauf sind Sie am meisten stolz?
  8. Angenommen, Sie hätten Zugriff auf alle bei Facebook gesammelten Daten – was würden Sie damit tun?
  9. Wenn Sie die Daten von 100 Kreditkarten hätten, wie würden Sie innerhalb von 24 Stunden so viele Dollar wie möglich machen, wenn Sie ausschließlich Online-Transaktionen nutzen könnten?

Wurden dir im Vorstellungsgespräch auch schon einmal solche Brainteaser gestellt? Erzähl uns von deinen kuriosen Erlebnissen!

Quelle: Business Insider Singapore

 

Über Sabine Hutter

Sabine Hutter

Sabine Hutter arbeitet seit 2008 als Online-Redakteurin und Texterin. Als Betriebswirtin und Personalerin schreibt sie bevorzugt über Themen rund um das Personalwesen sowie aus dem Online Marketing.

3 Gedanken zu „Vorstellungsgespräch bei Zuckerberg: Die 22 kuriosesten Fragen für Bewerber bei Facebook

  1. Damian

    Die Fragen kommen allesamt aus dem Buch “Are you smart enough to work for google?”, was auch schon mehrere Jahre alt ist. Allgemein sehr zu empfehlen!

    Grüße

    Antworten
    1. Anton PriebeAnton Priebe

      Hi Damian,

      danke für den Hinweis! Das hat Business Insider Singapore verschwiegen :-)

      Grüße

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *